Bandai Namco – Captain Tsubasa: Rise of New Champions überraschend angekündigt

Tsubasa Ozora, Kojiro Hyuga, Taro Misaki oder Genzo Wakabayashi – dies sind nur wenige Namen von fiktiven Fußballern aus der Anime-Serie Captain Tsubasa, die hierzulande jahrelang im TV-Nachmittagsprogramm lief und zahlreiche Kinder und Jugendliche gespannt vor den Bildschirm zog. Für viele sind sie die Helden aus der Jugend und sind wir mal ehrlich: Wer hat denn nicht versucht, den Tigerschuss auf dem Bolzplatz mit Freunden umzusetzen? In Anbetracht der Popularität dieser Sportart, siehe Marken FIFA und Pro Evolution Soccer, ist es eigentlich verwunderlich, dass über Jahre hinweg noch immer keine Videospielumsetzung in Auftrag gegeben wurde.  Diesem Umstand hat man sich bei Bandai Namco augenscheinlich angenommen, wie nun die völlig überraschende Ankündigung von Captain Tsubasa: Rise of New Champions beweist:

Auch wenn der Trailer bislang noch kein richtiges Gameplay offenbart, so scheint die Bühne bereits festzustehen: Die Fußballweltmeisterschaft, wo ihr Japan zum Titel führen sollt. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit zahlreichen in der Serie etablierten Charakteren, die allesamt auch auf ihre Spezialattacken zurückgreifen dürfen. Damit dürfte man sich an die Manga Vorlage Captain Tsubasa: Rising Sun halten, welcher sich aktuell noch immer in einem packenden Duell mit Deutschland und Karl-Heinz Schneider befindet. Spielerisch scheint man sich dabei an die Inazuma Eleven-Reihe zu orientieren, die eine erfolgreiche Mischung zwischen Sport- und Strategiespiel gefunden hat und sich hierzulande auf Nintendos Handhelden eine ordentliche Fanbase aufgebaut hat. Da bleibt es nur noch abzuwarten, ob Bandai Namco ein ähnliches Kunststück auch auf den Konsolen gelingt.

Captain Tsubasa: Rise of New Champions erscheint 2020 für PC, Playstation 4 und Nintendo Switch.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte