Aztech Forgotten Gods – Stellt euch noch in diesem Frühjahr den Gottheiten des Aztekenreichs

Das Aztekenreich hat seinen Ursprung im heutigen Mexiko, wo man aus dem Dreibund dreier Stadtstaaten entstand. Diese hießen Texcoco, Tlacopan und der ernannten Hauptstadt Tenochtitlan. Am ehesten in Erinnerung hielt man in Europa die Azteken aber aufgrund der gewaltsamen spanischen Eroberung von Hernán Cortés. Doch viel wichtiger war die Gottesfürchtigkeit der Azteken, die im kommenden Titel Aztech Forgotten Gods ein wichtige Rolle spielen werden. Denn der Titel vereint die Genres Erkundung und Präzisionsplattformer, um euch die vergessenen Götter näher zu bringen. Das Ganze soll bereits Anfang März stattfinden, wie der Release-Date Trailer offenbart:

Als ein unbekannter Feind aufwacht, um Tenochtitlan zu bedrohen, muss Achtli die verborgenen Kräfte in Lichthüter, ein verlorenes Artefakt aus einer längst vergangenen Zeit, beherrschen, um ihre Stadt zu retten. Aztech Forgotten Gods ist das Cyberstone-Action-Adventure, das Achtli folgt, eine junge Frau, die gegen die riesigen vergessenen Götter kämpft. Um die Wahrheit hinter ihrer fern zukünftigen mesoamerikanischen Metropole aufzudecken, wird sie die Macht der Götter gegen sie wenden müssen, während sie mit Kraft und Anmut durch die Stadt rast, mithilfe eines antiken Artefakts, Überreste einer längst vergangenen Zeit.

Aztech Forgotten Gods erscheint am 10.März 2022 für Nintendo Switch, PC, PlayStation und Xbox.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply