Ayo The Clown – Charmanter, von den 90ern inspirierter Indie-Plattformer erscheint im Juli für Switch und PC

Wenn die Rede von 2D Plattformern und Jump & Runs ist, dann kommt einem zuerst Super Mario in den Sinn. Der italienische Klempner hat nicht nur ein Genre damit erschaffen, sondern einen der Grundsteine für Videospiele gelegt. Seither haben viele versucht, diesen Erfolg zu kopieren. Mit Ayo The Clown starten die Entwickler von Cloud M1 nun den nächsten Versuch. Einzigartige Levels, gigantische Bosse, zahlreiche Waffen und vieles mehr erwarten den charmanten Clown bereits im Juli. Was auf euch dabei genau zukommen wird, das verrät der Announcement-Trailer:

Das erwartet euch gemäß der offiziellen Beschreibung in Ayo The Clown:

In Ayos Heimatort sind die Dinge im Allgemeinen friedlich. Ayo jongliert in Begleitung seines talentierten Zirkushundes Bo im Park, treibt sich auf dem Rummel herum und sehnt sich nach der Enkelin des Schuhmachers. Bis Bo eines Tages verschwindet!

Als Ayo, der nicht ganz so durchschnittliche Clown, machst du dich auf die Suche nach seinem besten Freund und geliebten Hund, der auf geheimnisvolle Art und Weise verschwunden ist. Was ist mit Bo passiert? Werden die beiden jemals wieder zusammen im Park jonglieren? Oder die Zirkusnummer auf die Beine stellen, die sie schon immer geplant haben? Du findest dies in diesem unglaublichen Abenteuer heraus, während Du Dich bemühst, den Clown und den Hund wieder zu vereinen. Natürlich bist du, wie bei allen guten Abenteuern, nicht ganz auf dich allein gestellt. Ayos Welt steckt voller freundlicher Menschen und interessanter Kreaturen, die bereit sind, dir eine helfende Hand zu reichen.

Ayo The Clown erscheint am 28.Juli 2021 für Nintendo Switch und PC. Der Titel ist im Nintendo eShop für einen Preis von 16,50 € erhältlich.  

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply