Animal Crossing: New Horizons – Das erwartet euch im neuen kostenlosen Update

Seit dem 20.März 2020 dürfen sich fleißige Spieler mittlerweile auf ihrer eigenen Insel in Animal Crossing: New Horizons herumtreiben und gestalten diese nach ihren eigenen Wünschen. Für Abwechslung sorgen dabei zahlreiche Besucher, die sich täglich abwechseln und mit neuen Aufgaben oder Sortimenten auf sich aufmerksam machen. Die Osterzeit läutete dabei direkt das erste Event ein und nachdem dieses nun ein Ende gefunden hat, legt Nintendo mit einem kostenlosen Update ab heute direkt nach. Was dabei auf euch zukommt, könnt ihr im Trailer entnehmen:

All jenen, denen all die Informationen rund um das Update 1.2.0 zu viel waren, für die fassen wir das Gesehene noch einmal kurz und kompakt zusammen:

Gerds fahrende Gärtnerei: Naturliebhaber Gerd stattet euch ab sofort regelmäßig einen Besuch ab und bietet ein buntes Sortiment an Blumensamen und brandneuen Sträuchern an. Dadurch stehen euch neue Möglichkeiten zur Verfügung, eure eigene Insel weiter zu dekorieren.

Reiners Schatzkutter: Wer die vergangenen Ableger gespielt hat, der wird den diebischen Fuchs Reiner bereits bestens kennen. In New Horizos statter der findige Geschäftsmann eurer Insel mittels Schatzkutter einen Besuch am nördlichen Strand ab, wo ihr Gemälde und Skulpturen, sowie Möbel in einzigartigen Farben käuflich erwerben könnt. Doch es ist nicht alles Gold was glänzt, denn auch Fälschungen befinden sich unter den Verkaufsobjekten, die erst auf ihre Echtheit geprüft werden müssen, bevor ihr diese an Eugen spenden dürft.

Eugens Museumserweiterung: Mit dem Kunsthändler Reiner eröffnet auch eine neue Kunstgalerie im Museum, die natürlich ebenfalls bestückt werden will mit Gemälden und Skulpturen.

Event: Tag der Natur (23.April bis 04.Mai 2020) – Der Tag der Natur beinhaltet spezielle Aufgaben, durch die ihr besonders viele Nook-Meilen sammeln könnt. Dabei dreht sich alles rund um eure Blumen, Sträucher und Bäume.

Event: Mai-Feierei (01.Mai bis 07.Mai 2020) – Wer sich innerhalb der ersten Maiwoche einloggt, der erhält einmal das Mai-Feierei-Ticket, mit dem sich eine besonderes Insel besuchen lässt. Diese ist nicht nur einzigartig gestaltet, sondern versteckt auch ein altbekanntes Gesicht im Animal Crossing-Universum, welches ihr unbedingt aufsuchen solltet!

Event: Internationaler Museumstag (18.Mai bis 31.Mai 2020) – Der internationale Tag des Museums will auch in Animal Crossing gefeiert werden, weswegen ihr bei einem Besuch bei Eugen mit einer Stempelkarte ausgestattet werdet, die ihr mit dem Begutachten von verschiedenen Exponaten schleunigst füllen solltet. Wer diese Aufgabe brav erledigt, wird natürlich auch belohnt.

Event: Hochzeitssaison (1.Juni bis 31.Juni 2020) – Zu guter Letzt bekommen Insulaner auch endlich wieder einen Grund, Harveys Insel einen Besuch abzustatten. Die Heirat von Björn und Rosina steht bevor und es ist eure Aufgabe, den beiden zu schönen Hochzeitsfotos zu verhelfen. Wer sich dabei geschickt anstellt, der erhält zahlreiche Gegenstände rund um das Thema Hochzeit.

Animal Crossing: New Horizons ist am 20.März 2020 exklusiv für Nintendo Switch erschienen. Wie sich unser Ausflug auf die Insel im Test angefühlt hat, lest ihr HIER.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte