Among Us – Nachfolger durch kürzlichen Erfolg erst einmal verschoben

Among Us hat kürzlich vor allem durch die Popularität auf Twitch einige neue Fans gewonnen und verkauft sich aktuell blendend. Das Spiel ist bereits im November 2018 erschienen, war aber bis vor kurzem nur wenigen wirklich ein Begriff. Entwickler Innersloth ist natürlich total erfreut über diesen überraschenden Erfolg und hat aus diesem Grund die Entwicklung des Sequels sogar eingestellt, um sich nun lieber um das aktuelle Spiel kümmern zu können. Die Features und Neuerungen, die sie eigentlich für den zweiten Teil hatten, sollen daher in kommenden Updates in Among Us realisiert werden.

Einige davon sind bereits bekannt:

Server – Es wird immer noch sehr hart daran gearbeitet die Serverprobleme zu beheben. Es gibt noch kein Datum, aber die Stabilität sollte hoffentlich immer besser werden. Dies nimmt aktuell die gesamte Entwicklungszeit in Anspruch.

Modus für Farbenblinde – Die Farben der einzelnen Spieler zu erkennen ist in Among Us elementar für das Gameplay. Man will deshalb andere Identifikatoren integrieren, um das Spiel für Farbenblinde zugänglich zu gestalten.

Freunde / Account System – Das Account-System soll ausgebaut werden und auch Freundeslisten ermöglichen. Dies wird laut der Entwickler aber definitiv einige Zeit dauern.

Neue Level! – “Es ist noch sehr früh und wir haben gerade erst begonnen, das Layout zu entwerfen. Das Thema wurde jedoch festgelegt!” Das nächste Level für Among Us wird sich thematisch an Henry Stickmin orientieren.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre