8 Minuten Trailer zu Death Stranding zeigt Gameplay und verrät das Release-Datum

Mit dem heutigen Tag kann sich die Community endlich etwas zu Death Stranding vorstellen, einem Spiel das dank kryptischer Videoauschnitte bis vor Kurzem noch sehr mystisch und rätselhaft erschien. Doch im neusten (filmartigen) Trailer wird mit den Rätseln aufgeräumt: Kojima zeigt Story, Gameplay zu dem Titel sowie einen Veröffentlichungstermin für den 8. November 2019. Zudem lässt Sony in einer Mitteilung verlautbaren:

Im PlayStation 4-exklusiven Action-Spiel Death Stranding schlüpfen die Spieler in die Haut von Sam Porter Bridges (Norman Reedus). Dessen Mission ist es, die Menschheit vor dem Aussterben zu retten, welches in dem Trailer öfters mit Wiederaufbau Amerikas umschrieben wird. Dazu streifen die Spieler durch ein ödes, verwüstetes Land, um isolierte Städte und eine zersplitterte Gesellschaft durch „Connections“ wieder miteinander zu verbinden. Diese sollen nicht nur das Motiv, das alle Elemente des Spiels inklusive Geschichte und Gameplay verschweißt, darstellen – sie stellen außerdem Verbindungen mit anderen Online-Spielern auf der ganzen Welt her.

Death Stranding kann ab sofort in vier verschiedenen Versionen vorbestellt werden: der Standard Edition, der Special Edition, der Digital Deluxe Edition und der Collector’s Edition. Alle diese Versionen enthalten das vollständige Spiel und unterschiedliche Vorbesteller-Boni.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger