20 Jahre Xbox – Über 70 Fan-Favoriten für Xbox Series X/S und Xbox One abwärtskompatibel gemacht

Die Xbox Series X/S sowie Xbox One haben vor knapp einem Jahr eine umfangreiche Abwärtskompatibilität für Xbox 360- und Xbox-Original-Titel erhalten. Viel neuen Zuwachs bekam die verfügbare Bibliothek in den letzten Monaten allerdings nicht, doch das hat sich nun schlagartig geändert. Denn wie Microsoft im großen Stream anlässlich des 20. Xbox-Jubiläums ankündigte, werden heute über 70 weitere Titel dem Abwärtskompatibilitäts-Portfolio hinzugefügt. Darunter sind auch unter anderem etliche Xbox 360-Titel, die sich Fans schon seit langer Zeit für die Funktion gewünscht hatten.

In der oben stehenden Grafik findet ihr alle betreffenden Spiele, hier nochmals eine kleine Auswahl: die komplette Max Payne-Serie, alle Spiele der F.E.A.R-Reihe, TimeSplitters 2, TimeSplitters Future Perfect, Skate 2, Dead or Alive UltimateStar Wars: Jedi Knight IIStar Wars: Starfighter und Ridge Racer 6 gehören definitv zu den bekannteren Titeln der Liste.

Die Spiele sind allerdings nicht einfach nur wieder spielbar, viele bekommen auf Microsofts Next Gen-Systemen auch einige Verbesserungen spendiert. Sämtliche neuen Spiele unterstützen Auto-HDR, vorausgesetzt ihr habt ein Display, das HDR-Effekte darstellen kann. Elf der über siebzig Titel bekommen einen FPS-Boost, laufen also im Vergleich mit den Originalen mit der doppelten Framerate. Zudem laufen die neuen Xbox Original-Titel in deutlich höheren Auflösungen, auf der Xbox Series X beispielsweise in der vierfachen Auflösung.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, RPG-Allrounder und eifriger Trophäenjäger

2 Comments Added

Join Discussion
  1. Pingback: 20 Jahre Xbox - Multiplayer von Halo Infinite ab sofort kostenlos spielbar - Cerealkillerz 16. November 2021

    […] Der Multiplayer-Part von Halo Infinite ist Free-to-play und kann dementsprechend auch gespielt werden, ohne die Kampagne des Titels zu kaufen. Der Mehrspieler teilt sich in die recht klassischen Arena-Matches mit kleinen Teams und die Big Team Battles, in denen größere Teams gegeneinander antreten. Außerdem gibt es erstmals in der Seriengeschichte KI-Bots sowie Ziel-Herausforderungen für die einzelnen Waffen. Microsoft hat daneben unter anderem noch weitere Ankündigungen gemacht. Beispielsweise bekommt das Abwärtskompatibilitäts-Feature auf der Xbox Series X/S und der Xbox One Zuwachs von über 70 neuen Xbox 360- und Xbox Original-Titeln. […]

Leave Your Reply