World Abomination: Nur ein weiterer Shop für Gamer oder doch mehr?

Als Gamer muss man doch hin und wieder das Haus verlassen und da wäre ein passendes T-Shirt doch keine schlechte Idee oder? Seit Jahren gibt es da bereits einige große Namen wie Ript Apparel oder auch Insert Coin Clothing. Neben den Big Playern, versuchen natürlich auch einige kleinere Shops sich einen Namen im Bereich der Gaming Bekleidung zu machen und einen davon möchten wir euch mit diesem Beitrag etwas näher bringen.

PWN_Flakes_bust_1024

World Abomination ist nicht unbedingt jetzt ein Titel, wo man sofort an Gaming Shirts denken würde, aber die diversen Shirts sprechen dann doch sehr für die Qualität dahinter. Aktuell findet ihr im Shop 4 verschiedene Shirts zur Auswahl. Uns hat das PWN Flakes Design am meisten überzeugen können. Auch das Fallout Shirt sieht in Action wirklich top aus und wurde wirklich kreativ gelöst. Wir hoffen natürlich, dass hier noch weitere Designs in der bisherigen Kreativität erscheinen werden, aber bisher muss man sich mit der kleinen Auswahl begnügen.

Preis und Lieferung

Preislich sind die Shirts mit 25$ zwar etwas über der Konkurrenz, dafür gehen 15% der Einnahmen in die Krebsforschung. Im „About“ Bereich der Seite, findet ihr eine kleine Backstory zur Gründung des Shops und des Inhabers. In Sachen Qualität kann man eigentlich nichts bemängeln bei den Shirts. Die diversen Hinweise auf den Shirts lassen sich leicht lösen und der Aufdruck wirkt sehr robust. Auch das Material wird dem Preis gerecht und geht nicht sofort nach der Wäsche ein, oder verliert an Farbe.

Die Lieferung war innerhalb von nicht mal 2 Wochen aus Amerika bei uns und auch die Lieferkosten sind mit ca. 10$ aus Amerika absolut in Ordnung. Mit Versand kommt ihr als pro Shirt auf umgerechnet ca. 30€ und unterstützt damit auch noch einen sinnvollen Zweck und einen anscheinend sehr motivierten Gamer, der hinter der ganzen Sache steht.

PWN_Flakes_cereal_1024

Den Shop mit allen Shirts zur Auswahl findet ihr hier. Bezahlen könnt mit allen gängigen Kreditkarten und Paypal.

Die Cornflakes gibt es leider nicht dazu, aber dafür ein richtig nettes Shirt für die nächste Cereals und Video Games Session 😉

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.