Valve macht Hardware Angaben zur Steam Machine

Es ist so weit! Valve hat nun ganz offiziell Hardware-Angaben zur Steam Machine gemacht – zumindest zu den bisherigen Prototypen, wovon es 300 Stück geben wird, welche ausgewählten Steam-Nutzern bekommen sollen.

Valve-Logo

Dadurch, dass es die Steam Machine in verschiedenen Ausführungen gibt, sind auch bei den Prototypen mehrere Varianten bei GPU bzw. CPU möglich. Valve hat bisher folgende Angaben gemacht:

– GPU:  NVidia Titan, oder GTX780, oder GTX760, oder GTX660
– CPU: Intel : i7-4770, oder i5-4570, oder i3
– RAM: 16GB DDR3-1600 (CPU), 3GB DDR5 (GPU)
– Festplatte: 1TB/8GB Hybrid SSHD
– Netzteil: Internal 450w 80Plus Gold

Für Fotos sei es laut Valve noch zu früh, da die Steam Machine momentan noch zu stark im Entwicklungsstadium steht. Durch die verschiedenen Versionen will Steam eine größere Breite an Käufern erreichen. Dabei soll es von High-End bis hin zur kleinen, leisen Box alles geben. In der Zukunft will Valve auch preisgeben, wie mit den unterschiedlichen Hardwarekonfigurationen umgegangen und welche Upgrade-Möglichkeiten es geben wird. Momentan gibt es dazu aber nur Gerüchte. Wir behalten die Steam Machine für euch im Auge!

Written by: David Kolb

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.