Trailer: Andromeda Initiative – Golden Worlds Briefing

Der neue, beeindruckende Mass Effect: Andromeda Trailer bietet uns einen Einblick in die sieben Golden Worlds, unter denen eine hoffentlich alle Voraussetzungen erfüllt, ab 23. März unser neues Zuhause werden zu können. Ein schauriges Gefühl, wenn man bedenkt, dass wir Menschen tatsächlich auf der ständigen Suche nach bewohnbaren Planeten sind und gerade erst sieben erdähnliche Planeten gefunden haben (Quelle: http://www.focus.de/).

Dr. Suvi Anwar, Mitglied des Nexus Science Team, stellt uns die Basics der sieben Welten vor, die sich im Helius Cluster befinden und die besten Eigenschaften erfüllen, um unter ihnen ein neues Zuhause zu finden. Eine dieser Eigenschaften ist der Besitz einiger wichtiger Mineralien, wie in früheren Games, um die Kolonien und die Mission zu versorgen. Im ersten Briefing erfahren wir unter Anderem, dass wir für die Nexus Station Helium-3, Wasser, Eis und Element Zero benötigen, um diese funktionsfähig zu halten und auszubauen.

Unter den vorgestellten Welten freue ich mich optisch besonders auf Habitat 2, 6 und 7. Letzteres ist ein tropisches Paradies, das der Anfang unserer Reise wird. Mit jedem Ausbau der Nexus Station und jeder neuen Erkenntnis über die Welten, können mehr Kolonisten aufgeweckt und integriert werden. Die ersten Schritte dazu in jeder Welt, sind: unvorhergesehene Bedrohungen abkühlen, uns mit eventuell bestehenden Bewohnern verbünden und Umwelt-bedingte Probleme lösen.

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=kT6P3wIvp3Y[/embedyt]

Written by: Isabella Adam

Izzy schreibt für ihr Leben gerne, da sie am Tag mindestens 100.000 Worte loswerden muss und sie das ihren Mitmenschen und Hunden Sir Frodo Poopalot und Harley Quinn Pukeypants nicht antun kann. Das Lieblingsgame ist seit Jahren Kingdom Hearts und kann höchstwahrscheinlich nur von einem neuen Kingdom Hearts ersetzt werden.

Blogheim.at Logo