Tomb Raider für die Next-Gen-Konsolen angekündigt!

TombRaider
Lara Croft feierte dieses Jahr mit Tomb Raider ein erfolgreiches Comeback. Die Fans mussten zwar lange auf das Prequel warten, in dem man mehr über die Anfänge von Laras Abenteuer erfährt, doch schließlich und endlich hat sich das Warten gelohnt.

Diesen langen Entwicklungsprozess sprach Phil Rogers, der CEO von Square Enix, nun in einem Beitrag im offiziellen Square Enix Blog an. Man wolle in Zukunft schneller, kostenoptimierter und vor allem nur noch qualitativ hochwertige Spiele auf den Markt bringen. Dafür wurden einige Vorbereitungen getroffen und nun ist alles bereit, um die Spieler mit den nächsten Spielreleases zu beglücken. Es scheint, als würde sich langsam rumsprechen, dass die Zockergemeinde Qualität der Quantität vorzieht. Doch an welchen Spielen wird bei Square Enix gerade gearbeitet?

Auf der diesjährigen E3 kündigte der Publisher Final Fantasy XV und das lang erwartete Kingdom Hearts III an, die beide für die nächste Konsolengeneration kommen werden. Weiters wissen wir schon, dass 2014 Thief zurück auf die Bildfläche kehrt. Doch auch ein weiteres AAA-Spiel befindet sich aktuell in der Entwicklung und zwar ein Next-Gen-Tomb Raider! Rogers bestätigte nun die Gerüchte, die um ein mögliches Sequel von Tomb Raider aufgetaucht sind, ganz offiziell im Square Enix Blog, allerdings wissen wir sonst auch noch nichts über das Spiel.

Sobald wir allerdings mehr über das neue Tomb Raider wissen, leiten wir die Infos direkt an euch weiter!

Written by: greenrednaruto

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.