total annihilation

Atari-Insolvenz: Jetzt werden Marken verkauft!

Nachdem der Publisher Atari nach seiner Pleite keinen Käufer finden konnte, der ein akzeptables Gebot abgab, wird nun laut GamesIndustry.biz die Veräusserung der einzelnen Assets vorbereitet und – sollte das zuständige Gericht zustimmen – ab Juni zur Auktion angeboten. Ganz oben rangiert die 1999 erschienene Rollercoaster Tycoon Reihe, deren aktuellster

Blogheim.at Logo