Super Meat Boy ist auf der Switch erfolgreich gestartet

Der von Kritikern und Gamern gefeierte Indietitel Super Meat Boy ist seit seinem Erscheinen im Jahr 2010 als Xbox Live Arcadegame schon auf sämtlichen Gerätschaften, auf denen Games möglich sind, erschienen. Mit dem Release der Nintendo Switch war es wohl nur eine Frage der Zeit bis sich das fleischige Kerlchen der Entwickler von Team Meat auch auf Nintendos äußerst erfolgreicher Plattform ein Stelldichein gibt.

Das seit dem 11.01.2018 für die Switch erhältiche Game scheint wohl allerdings auch auf dieser Plattform ein voller Erfolg für Team Meat zu sein. Wie das Entwicklerteam in einem Eintrag auf Twitter subtil bekanntgab, scheinen sich die Verkaufszahlen auf dem Level der Urversion für die Xbox360 zu bewegen.

Zwar sind keine Zahlen bekannt, aber das ist nur ein weiteres Zeichen, dass die Nintendo Switch scheinbar eine gelungene Plattform für Entwickler darstellt und die Gamer durchaus bereit sind für bereits erschienene Spiele aufgrund der Hybrid-Mentalität der Switch Geld auszugeben.

Zusätzlich gibt es noch ein Bonbon für die PC Spieler: der mit der Switch eingeführte Racingmode wird auch demnächst für den PC erscheinen. Genauere Informationen sind hierzu noch nicht bekannt.

Wir haben jedenfalls sehr viel Spaß mit Super Meat Boy und freuen uns schon auf den Nachfolger Super Meat Boy Forever, welcher im Laufe dieses Jahres noch erscheinen soll.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Patrice Naderi

Multikonsolero, Film- und Seriennerd aus Leidenschaft, Technikjunkie, Comicsammler, Sportfan und Müslivernichtungsmaschinerie.

Blogheim.at Logo