Super Mario Kart erhält laut Nintendo einen Smartphone Ableger

Nintendo hat sich lange Zeit damit zurückgehalten, seine Titel auf Geräten rauszubringen, die keine hauseigenen Konsolen sind. Das letzte Mal als ein Versuch in diese Richtung unternommen wurde, war in einer Kooperation mit Philips und deren Konsole, dem CD-i. Das Projekt war zum Scheitern verurteilt, hat Nintendo fürchterlich zugesetzt und den Elektronikgiganten Philips aus dem Konsolenmarkt vertrieben.

Hotel Mario wird auch heute noch als eines der schlechtesten Spiele aller Zeiten gehandelt

Doch nach dem Erfolg und positiven Feedback zu Super Mario Run und Fire Emblem Heroes, sowie den mäßigen Kritiken an Animal Crossing: Pocket Camp hat Nintendo das Smartphone als Plattform für sich entdeckt:  Super Mario Kart soll als nächstes eine Umsetzung erhalten, doch Fans der Serie müssen sich noch gedulden. Es soll noch innerhalb eines Zeitraumes bis März 2019 erscheinen. Ob es eher fürher oder später in dieser Zeitspanne erscheint, steht bei Nintendo anscheinend noch nicht fest. Man kann zwar nicht erwarten, dass die Qualität des letzten Ablegers, Mario Kart 8 Deluxe, auf einem Smartphone nachgemacht werden kann, aber die einfache Zugänglichkeit über den App-Store kann für eine Spielergemeinde in Millionenhöhe sorgen.

 

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger

Blogheim.at Logo