Need for Speed: Electronic Arts und Ken Block machen gemeinsame Sache!

Electronic Arts und Ken Block geben heute eine mehrjährige Partnerschaft bekannt. Ken Block wird als „Racing Advisor“ beratend für die Serie tätig sein und mit seinen einzigartigen Kenntnissen und Erfahrungen aus dem Rennsport helfen, neue Maßstäbe in Sachen Action und Adrenalin zu setzen. Die Need for Speed-Serie sponsert außerdem Ken Block und seinen Ford Fiesta ST 2013 und wird zusätzlich mit ihm an der Veröffentlichung von Gymkhana SIX, dem nächsten Teil der preisgekrönten und Rekorde brechenden viralen Videoserie, arbeiten. Gymkhana SIX wird auf der Need for Speed-Website und auf YouTube in seiner Komplettfassung am 11. November 2013 veröffentlicht.

„Die Partnerschaft mit EA und Need for Speed ist für unser Team eine perfekte Verbindung. Ich denke, dass wir beide dasselbe Ziel verfolgen – Leute die Fantasie ausleben zu lassen, am Steuer eines Autos verrückte Dinge zu tun und Grenzen zu verschieben“, so Block. „Die besondere Mischung aus purer Geschwindigkeit und grenzenlosem Spaß ist das Erfolgsgeheimnis der Gymkhana-Serie und ein Aspekt, den die Need for Speed-Spiele sehr gut vermitteln. Wir freuen uns sehr darauf, euch schon bald mit Gymkhana SIX neue, noch abgefahrenere Szenen zeigen zu können.“

Need for Speed Rivals erscheint am 21. November 2013 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC. Darüber hinaus erscheint das Spiel zum Start der Next-Gen Konsolen am 22. November für Xbox One und am 29. November 2013 für PlayStation 4.

Written by: greenrednaruto

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.