Sniper Elite 4: Gameplay-Trailer bringt erste Einblicke in Target Führer Mission

Der erste Gameplay-Trailer zu Sniper Elite 4 wurde veröffentlicht und endet mit einer Überraschung – einem Teaser zu „Target Führer“, einer Kampagnen-Mission, die alle Vorbesteller des Spiels, egal für welche Plattform, kostenlos dazu erhalten.

Mit einem packenden Mix aus Stealth- und Shooter-Action angesiedelt in einem prachtvollen italienischen Setting, zeigt der erste Gameplay-Trailer zu Sniper Elite 4 einige der vielen Neuerungen und Verbesserungen, über die der mit Spannung erwartete WW2-Shooter verfügen wird.

Auf vielfachen Wunsch zurück…

Die Bonusmission ist mit vielen Millionen Views auf YouTube und zahlreichen Spielstunden einer der Fan-Favoriten der Serie seit Sniper Elite V2.

Sniper Elite 4

Die Spieler infiltrieren eine geheime U-Boot-Einrichtung der Nazis im Mittelmeer, die den Nachschub der Alliierten bedroht. Agent Karl Fairburne soll den Kommandanten der Basis eliminieren, doch das Ziel wurde bereits von einem geheimnisvollen Besucher ausgeschaltet. In der immer wieder spielbaren Kampagnenmission für 1 bis 2 Spieler müssen die Spieler die U-Boot-Basis zerstören und den Obernazi auf so viele Arten wie möglich ins Jenseits zu befördern.

Alle Vorbesteller erhalten die Bonus-Kampagnenmissionen und das Camo Rifles Skin Pack, welches Tarnhüllen für die sieben ikonischen WW2-Gewehre enthält.

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer