Roccat Power-Grid Review

Mit der App „Power-Grid“ von Roccat, verwandelt der User sein Smartphone in ein Kontrollzentrum für seinen PC. Zurzeit ist das Programm für die meisten Android sowie iO’s Handys verfügbar.
Bei dem Programm handelt es um eine Application, die kostenlos zum download bereitsteht, und das Handy in ein leistungsstarkes Monitoring-Tool für deinen PC verwandelt. Voraussetzung für die Benutzung: Tool auf dem Rechner, App auf dem Handy und eine WiFi Verbindung zwischen Handy und PC.
Mit ein paar Klicks, lässt sich ganz leicht, der ganze Computer mit dem Handy steuern.

Besteht die Verbindung zwischen den zwei Geräten, kann der User damit beginnen, das Layout nach belieben zu gestalten. Dazu werden per Drag&Drop quadratische sowie rechteckige Felder in die Oberfläche verschoben. So einfach es auch klingt, kann man sehr schnell die Übersicht verlieren. Dazu wird empfohlen, ein bisschen zu probieren, bevor Ihr ein fertiges Layout auf das Handy ladet. Auch der Default Hintergrund (Schwarz/Grau/Hellblau) kann nach belieben mit eigenen Bildern umgeändert werden. Das von Roccat vorkonfigurierte Grid zeigt beispielsweise Echtzeitinformationen bezüglich CPU Last, Anzahl laufender Prozesse, Arbeitsspeicherauslastung sowie Speicherplatz und Netzwerkaktivität an. Stattet man der offiziellen Power-Grid-Website einen Besuch ab, dann findet man dort weitere Grids, die mitunter auch von Users bereit gestellt werden. Durch die Installation weiterer Grids erhält man beispielsweise die Möglichkeit, im Spiel Aktionen mit seinem Smartphone auszuführen.

Getestet mit:
Win7
Samsung Galaxy S4 (Andriod)
Logitech G15
Roccat Kone Pure Maus

Fazit:

+ Monitoring des Pc’s
+ Alle nennenswerten Angaben des Verbundenen Rechners auf einem Blick (default Layout)
+ individuell gestaltbare Oberflächen
+ Bis zu vier Oberflächen gleichzeitig nutzbar
+ Es lassen sich Makros erstellen (perfekt für Gamer)

– Teilweise unübersichtlich
– „nur“ vier Oberflächen gleichzeitig benutzbar (mehr Slots = zahlen)

Diese App ist eine perfekte Ergänzung zu meiner Tastatur. Ich hatte dauerhaft einen Überblick über meinen Rechner, egal ob im Spiel oder vor dem Fernseher. Somit komme ich zu einer Endwertung von 4,0 von 5,0 Punkten.

4 stars

Quelle: Roccat Hauptseite
Ocaholic

Written by: Hacklboy

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.