PS4 vs. Xbox One (Fakten,Gerüchte und jede Menge Memes)

Zusammenfassung vom Playstation Meeting 2013

Zusammenfassung des Xbox One Reveal Events

Wer dachte, dass nach der PS3 und Xbox 360 Ära die Fanboywars aufhören, konnte eigentlich nicht mehr falsch liegen. Vor allem Microsoft hat den motivierten Fans sehr viel Material geliefert für Meme’s. Wir werden die besten gifs und Meme’s für euch hier im Artikel zusammenfassen aber erst mal zu den Fakten.

MnFg9yVEin Reddit User hat sich mit Paint mal die Mühe gemacht die Spezifikationen der beiden Konsolen zu vergleichen. Hier fällt natürlich sofort der markante Unterschied im so wichtigen RAM Speicher auf der bei der Xbox One nur DDR3 ist und auch noch nach neuesten Angaben das Betriebssystem der Xbox One bereits fix 3GB davon verschlingt. Wie heise.de festgestellt hat unterliegt die Xbox One der PS4 Bereich im Leistungsaspekt.

Kleine Info noch zum Thema RAM der PS4 vs. RAM der Xbox One:

8 GB DDR3 RAM mit 68GB/s +32MB-eSRAM Xbox One

8 GB GDDR5-Speicher mit 176GB/s PS4

GDDR5 RAM ist deutlich schneller und hat die doppelte Bandbreite pro Zyklus (Doppelte Datenpaketmenge). Es hängt auch vom Prozessor ab aber der ist bei der PS4 wohl optimal angepasst worden.
Was man auch noch beachten muss ist dass das Betriebssystem der PS4 nur 1GB RAM verbraucht während es bei der Xbox One 3GB sind. Dies führt zu einem weiteren enormen Plus für die PS4.
Die PS4 hat also 7GB GDDR5 RAM für die Spiele übrig wärend die Xbox One nur 5GB DDR3 RAM für Spiele nutzen kann.

Vorteile/Nachteile DDR3 = billiger,langsamer
Vorteile/Nachteile GDDR5 = viel schneller, doppelte Bandbreite, teurer in der Produktion.

Somit Leistung: 1:0 für die PS4

Die grafische Leistung der Konsole ist natürlich nicht alles daher kommt der nächste wichtige Punkt für Gamer: Die Spiele. Microsoft hat vor allem die Gamer Community komplett verscheucht, durch fehlende Spiele auf ihrer Präsentation und Fokus auf Entertainment Features. Natürlich kommen noch die restlichen 12 Exklusivtitel die Microsoft noch dieses Jahr rausbringen soll zum Vorschein auf der E3 doch die swache Präsentation von EA und Activision war sehr enttäuschend und bot viel Material für Meme’s. Sony hingegen hat sich bei ihrer Präsentation auf die Spiele fokusiert und hat bereits gezeigt was ihre Konsole drauf hat.

tumblr_mnbhqgkPee1sr302to1_500

Somit geht auch im Bereich Games aktuell der Punkt an die PS4 bis Microsoft auf der E3 den Rest ihres Porfolio’s präsentiert. 2:0 für die PS4.

lolwoBildquelle: reddit.com

Ein weiterer Punkt den Microsoft sehr in den Sand gesetzt hat, war das aufklären über die Gerüchte die im Netz immer noch kursieren zum Thema always online und Gebrauchtspiele. Sony hat auf ihrer Präsentation alle Fragen beantwortet und bereits versichert, dass alte Spiele gestreamt und gekauft werden können über Gaikai. Microsoft hingegen hat bisher nur nach dem Event bestätigt, dass Kinect notwendig ist damit die Konsole funktioniert, alle Spiele auf der Festplatte installiert werden müssen und die Konsole 1 mal am Tag mit dem Internet verbunden werden muss um die Spiele, spielen zu können. Immer noch eine noch nicht fixierte Geschichte ist die Zahlung beim benutzen eines gebrauchten Spieles. Der aktuelleste Stand dazu wie mcv berichtet sei, dass die Verkäufer einen Teil der Zahlung erhalten werden. Der Ablauf wäre, wenn ihr z.b. das Spiel verkaufen wollt von dem ihr die Disc habt oder zu einem Freund gehen wollt und es dort installieren wollt, müsst ihr erst mal zahlen bzw. in dem Verkaufsfall dann der Käufer der Disc. Sony hingehen wie hier zu lesen ist, hatte niemals always online Schutzmaßnahmen in Planung.

Also geht der Punkt der Kundenorientierung und Klarheit deutlich wieder an die PS4 somit sind wir bei 3:0 für Sony’s neueste Konsole.

Letzer Punkt die Features.

Microsoft hat ihren Fokus vor allem bei der letzten Präsentation komplett auf Multimedia gesetzt. Die Xbox One soll ein Entertainment System sein für alle Medien (TV,Musik,Filme,Games) in Kombination mit Kinect sollen hier neue innovative Wege erzielt werden in der Bedienung der Konsole durch Kinectsteuerung und voice command etc. Was die meisten wohl nicht wussten, Microsoft hat wieder mal geschummelt wie bei der ersten Project Natal (Kinect) Präsentation die Voice Commands waren nämlich nicht live in real time. Also wieder mal ein fetter Minuspunkt den neben der Tatsache, dass diese Features wohl zu 90% erstmals für den amerikanischen Markt vorgesehen sind, werden sie wohl auch dort nicht sofort zum Release funktionieren so wie es präsentiert wurde. Sony hingegen hat sich hier bodenständig gegeben und fokusiert sich weiterhin auf das bereits einwandfrei funktionierende Prinzip des Move Controllers, der jetzt zusätzlich im Raum 3D von der neuen Kamera erkannt werden kann. Neben den Move Features macht es Sony jetzt allen Gamer und vor allem Let’s Player’s usw. sehr einfach ihre Videos und Screenshots mit dem neuen Share Button zu teilen. Auch der soziale Standpunkt war Sony sehr wichtig, viel Intergration von Facebook etc. was eigentlich schon jeder nutzt also auf jedenfall keine schlechte Idee und leicht umzusetzen.

Microsoft’s Featurepalette hört sich auf jedenfall spannend und innovativ an und spricht auch eine breite Masse an aber ob sie wirklich jemals so auf den europäischen Markt existieren wird und genauso umgesetzt wird wie präsentiert bleibt offen. Vom Präsentations Standpunkt her muss man hier wohl Microsoft den Punkt geben, da Sony eher die sichere Seite gewählt hat und eher nur die Gamer ansprechen will.

Somit haben wir nen Endstand von 3:1 für Sony. Microsoft kann bei der E3 Sony vielleicht ausspielen mit besseren Exklusivtiteln somit wäre ein 3:2 möglich daher ein knapper Sieg für Sony im Punkt Leistung. Wer also die auf Gamer fokusierte Konsole will mit der besseren Leistung wird wohl zur PS4 greifen. Wer auf die Multimedia Maschine welche für Europäer wohl aufgrund der Features eine nicht funktionierende UPC Box mit Gaming Features werden kann greift am besten zur Xbox One.

x8Cl9rX

Wir bleiben auf jedenfall für euch dran und halten auch am Laufenden! Wie versprochen gibts noch eine kleine Meme’s Sammlung von Reddit etc.

963951_10151476662241589_1938245334_o

Xbox One Reveal in Bildern

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.