Prey for the Gods startet jetzt auf Kickstarter durch

Mit The Last Guardian bekommen wir zumindest noch dieses Jahr einen neuen Titel von Team Ico, aber wie sieht es mit einem Nachfolger zu Shadow of the Colossus aus? Prey for the Gods hatte bisher nur einen Trailer online und sah nach dem besten spirituellen Nachfolger dafür aus.

Auf Bosse klettern, eisige Schauplätze und interessante Gameplay Ansätze. Die Entwickler haben sich jetzt doch für Kickstarter entschieden und brauchen zumindest $300,000 um das Projekt fortführen zu können. Entwickler No Matter Studios wirkt sehr ambitioniert und auch ihr Produktions-Plan auf Kickstarter wirkt gut durchdacht. Wenn das Ziel der Entwickler erreicht wird, erscheint Prey for the Gods auf PC mit 5 Bossen inklusive „intense survival-based action combat, dynamic weather, and non-linear game play will give players a great experience at a fair value.“

Mögliche Portierungen auf Xbox One und PS4 bzw. zusätzliche Bosse, sind aktuell hinter dem Ziel der Entwickler angereiht. Die arbeiten an dem Titel begannen im Jänner dieses Jahres und laut den Entwicklern sind bereits 25% der Entwicklung abgeschlossen.

Die Möglichkeiten auf Kickstarter den Titel zu unterstützen gehen von $5 bis $10.000. Mit bereits 50$ bekommt ihr Beta Zugang zum Spiel und einen Platz in den Credits als Elite.

Prey for the Gods erscheint vorrausichtlich im Dezember 2017

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.