Naruto: Band 57 im Test!

Naruto_57

Der vierte Ninja-Krieg hat begonnen und es gibt schon jede Menge Opfer sowie Kampfschauplätze. Unter anderem kämpfte Team 10 gegen ihren ehemaligen Ausbilder Asuma, Mifune gegen Hanzo, doch die spannendsten Kämpfe stehen noch bevor. Ob es bereits in Band 57 zu einem kriegerischen Gipfeltreffen kommt, erfahrt ihr in unserem Testbericht!

Facts

Genre: Action
Verlag: Carlsen
Mangaka: Masashi Kishimoto
Übersetzt von: Miyuki Tsuji
Release: 30. Oktober 2012

Was bisher geschah…

Der vierte Ninja-Krieg hat begonnen und alles mit Rang und Namen wurde am Schlachtfeld vereint. Während die Ninja-Allianz alle potenziellen Kämpfer der fünf großen Reiche sowie die Samurai unter der Führung von Mifune in den Kampf beordert, warten auf der gegenüberliegenden Seite 100.000 Klone des Akatsuki-Mitglieds Zetsu, sowie jede Menge Zombie-Ninja, die von Kabuto mit einem verbotenen Jutsu heraufbeschworen wurden und nun unter seiner Kontrolle stehen. Dazu zählen Kage vergangener Tage, Ex-Mitglieder von Akatsuki und alte Freunde bzw. Bekannte (zB. Haku, Zabuza und Asuma). Viele kleine Kriegschauplätze entstehen und es gibt Opfer auf beiden Seiten. Naruto trainierte in der Zwischenzeit mit Killer Bee im Inneren der schwimmenden Insel-Schildkröte, doch am Ende von Band 56 spürt Naruto, dass außerhalb des Trainingsraums das Chakra des Kyubis zum Einsatz kommt. Es lässt ihm keine Ruhe und er versucht auszubrechen…

Naruto betritt die Bühne!

Naruto hat es also durchschaut! Er verblüffte seine Bewacher und stellt sie zu Rede: Warum kann er das Chakra des Kyubis außerhalb der Insel spüren? Was ist da draußen los? Gut, dass Meister Iruka und ein paar andere fähige Ninjas beauftragt wurden, Naruto zu überwachen. Irukas Worte kommen von Herzen, doch sie halten Naruto nicht auf. Er bricht aus und Killer Bee begleitet ihn. Naruto will nicht, dass alle ihr Leben opfern, um ihn zu schützen und so prescht er ohne Rücksicht auf Verluste in Richtung Schlachtfeld. Nicht einmal eine mächtige Barriere kann Naruto & Bee aufhalten.

Doch das ist nicht alles! In den medizinischen Lagern kommt es zu seltsamen Überfällen, die Zwietracht und Misstrauen innerhalb der Allianz. Wer steckt hinter dem Angriff und wird Naruto bereits in diesem Band am Schlachtfeld ankommen?

Zusammenfassung

Der 57. Band von Naruto führt die Geschehnisse des vierten Ninja-Kriegs fort. Endlich betreten Naruto und auch Madara Uchiha die Bühne. Die beiden „Supermächte“ haben sich bislang freiwillig bzw. unwissentlich aus dem Krieg rausgehalten, aber jetzt werden nahezu alle Karten auf den Tisch gelegt. Die Action kommt für mich ein wenig zu kurz, da vor allem die Sidestory mit den Zetsus die Zwietracht in den Lazaretten der Ninja-Allianz sowie das Aufeinandertreffen von Bee, Naruto, Tsunade und dem Raikage etwas unprickelnd sind, dennoch sind wir gespannt, wie es weitergeht!

Written by: greenrednaruto

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Blogheim.at Logo