Mittelerde: Schatten des Krieges – Nachfolger von Mittelerde: Mordors Schatten erscheint im Sommer

Warner Bros. hat vor kurzem Mittelerde: Schatten des Krieges, den Nachfolger von Mittelerde: Mordors Schatten, für Xbox One, Project Scorpio, PC, PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro angekündigt. Entwickelt wird Mittelerde: Schatten des Krieges von Monolith Productions. Es erzählt die Geschichte von Talion und Celebrimbor weiter, die nun hinter die feindlichen Linien gelangen müssen, um eine Armee zusammenzustellen, die sich mit ganz Mordor dem dunklen Herrscher Sauron entgegen stellt.

In Mittelerde: Schatten des Krieges tragen Spieler einen neuen Ring der Macht und stehen sich den tödlichsten Gegnern, einschließlich Sauron und seinen Nazgul, in einer gewaltigen Schlacht um Mittelerde gegenüber. Dieses Open-World-Action-Adventure wird mit dem erweiterten und preisgekrönten Nemesis-System mit Leben erfüllt. Die starke Personalisierung des ersten Teils wird jetzt auf die gesamte Welt übertragen, in der nun Umgebung und die Charaktere durch die Handlungen und Entscheidungen der Spieler geformt werden, wodurch beim Spielen jedes Mal eine persönliche Spielwelt entsteht.

Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint am 24. August 2017 für Xbox One, Project Scorpio, PC mit Windows 10 (Windows Store und Steam) und PlayStation 4. Mittelerde: Schatten des Krieges ist auch als Titel für Xbox Play Anywhere erhältlich.

Herr der Ringe

„Monolith Productions schafft weiter Innovationen durch die Einführung tiefgreifender und persönlicherer Spielerfahrungen und verbindet sie mit authentischem Storytelling“, so David Haddad, Präsident, Warner Bros. Interactive Entertainment. „Mittelerde: Schatten des Krieges treibt das Genre voran, indem es das Nemesis-System in neue Sphären hebt und es Spielern ermöglicht, ihre eigene, persönliche Reise durch Mittelerde zu erschaffen.“

„Nach dem gewaltigen Zuspruch für Mittelerde: Schatten des Krieges haben wir jeden Aspekt des Spiels kräftig ausgebaut, einschließlich der Welt, der Geschichte, der RPG-Systeme, des Kerns des Gameplays und natürlich der persönlichen Spielergeschichten des Nemesis-Systems“, so Michael de Plater, Vizepräsident, Creative, Monolith Productions. „Wir sind schon unser ganzes Leben lang Fans von Mittelerde und deswegen ist es ein Privileg für uns, die unglaublichste Fantasy-Welt überhaupt auf eine neue Art und für eine neue Generation zum Leben zu erwecken. Mit Mittelerde: Schatten des Krieges können wir kaum die tollen Geschichten erwarten, die Spieler schaffen und teilen werden.“

Mittelerde: Schatten des Krieges erzählt die Geschichte aus der Zeit zwischen den Ereignissen von Der Hobbit und Der Herr der Ringe und führt die ursprüngliche Erzählung von Mittelerde: Mordors Schatten fort. Spieler können in eine reichere, persönlichere und umfangreiche Welt voller Helden und Bösewichte, kultigen Schauplätzen, Original-Gegnertypen, noch mehr Persönlichkeiten und neuen Charakteren sowie unerzählten Geschichten eintauchen.

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

Blogheim.at Logo