Microsoft beendet Zusammenarbeit mit Phantom Dust Entwickler Darkside Game Studio

Das auf der E3 2014 angekündigte Remake vom Xbox Klassiker Phantom Dust bekommt ein neues Entwickler Team, da Microsoft seine Partnerschaft mit dem aktuellen Entwicklern von Darkside Game Studio beendet hat.

Microsoft hat im Gespräch mit Eurogamer bestätigt, dass das Spiel aber weiterhin entwickelt wird:

„Microsoft partnered with Darkside Game Studios in the development of ‚Phantom Dust,‘ but our working relationship has now ended,“

„We have great respect for their studio and their work in the industry. While we do not have anything new to share on ‚Phantom Dust‘ at this time, we can confirm that development of the title continues. We look forward to sharing more details on the game as we get closer to release.“

Darkside Game Studio hat bereits bei einigen größeren Titeln mitgearbeitet in der Entwicklung: Sunset Overdrive, Borderlands: The Pre-Sequel, BioShock Infinite, Gears of War: Judgment, X-COM: Enemy Unknown, Spec-Ops: The Line, BioShock 2 und vieles mehr. Das Remake von Phantom Dust, wäre ihre erste eigene Arbeit gewesen.

Phantom-Dust

Es gibt leider noch keine näheren Infos warum das Studio mit ca. 50 Mitarbeitern und Microsoft getrennte Wege gehen, wir halten euch am Laufenden sobald wir näheres wissen.

 

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.