No Man’s Sky vorgestellt

Neue Dimensionen bei No Man’s Sky

Schon mal von Spore gehört oder Star Citizien oder Minecraft? Ja, dann wird euch No Man’s Sky gefallen. Das Universum soll unendlich sein, klar ist ja auch ein Universum. Die Vier Entwickler von Hello Games haben sich echt ein Mammut-Projekt vorgenommen und wollen ein echt gutes Konzept auf die Beine stellen.

neweridu

Soll es nach Hello Games gehen, werdet ihr hunderte wenn nicht tausende von Planeten entdecken können und dort euer Unwesen treiben und das ganze natürlich nicht alleine. Zum Multiplayer gibt es allerdings noch keine genauen Hinweise außer das es zufällige Begegnungen geben. Bedeutet das wenn ihr zu lautstark erwähnt das ihr einen Rohstoffreichen Planeten gefunden habt, ihr euch wahrscheinlich nicht mehr lange dort alleine aufhalten werdet. Dazu kommen noch Raumschlachten mit Schiffen die man individuell ausbauen kann. Bis jetzt ist allerdings nur bekannt, dass man diese nur mit KI-Kollegen zusammen beschreitet. Also kein zweites Eve Online.

No-Mans-Sky-12-09-2013-15

Grafisch macht das ganze auch schon was her, daher kündigte es Hello Games auch als ein Next-Gen-MMO an.

no-mans-sky-06

Laut den letzten News hatten die Entwickler mit einigen Herausforderungen zu kämpfen, wie ein Hochwasser das ihr Studio überflutet hat oder das falsche Beta Einladungen verschickt wurden. Trotzdem haben sie bekannt gegeben, dass trotz dieser Probleme das Release noch 2014 sein soll. Außerdem wird gemunkelt das es nicht nur auf dem Pc herauskommen soll, also dürfen wir gespannt sein.

nomansurvey1

Hier das Bild der Fake Beta Seite !

Infos über das Spiel gibt es auf ihrer offiziellen Seite oder auf ihrer Facebook Seite.

Written by: Trecool

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.