No Man’s Sky bekommt „Foundation Update“

Von Fans und Kritikern viel gescholtenes Weltraum-Erforschungs-Spiel No Man’s Sky wird in naher Zukunft ein großes Update bekommen. Auf der offiziellen Homepage des Videospiels ist von einem „Foundation Update“ die Rede. Während das im August veröffentlichte Spiel bisher nur kosmetische Updates erhielt, welche großteils mit der Eliminierung von Bugs zu tun hatten, ist im „Foundation Update“ von größeren Veränderungen die Rede. Gleichzeitig soll dieses Update das Fundament für folgende, noch größere, Erweiterungen sein.

In selber Meldung räumen die Entwickler ein, dass die in den letzten Monaten erhaltene Kritik zu Herzen genommen wurde und weiterhin an der Verbesserung des Spiels gearbeitet wird.

Ein genauer Veröffentlichungstermin ist nicht bekannt, jedoch ist in der Meldung von „innerhalb einer Woche“ die Rede. Während Details noch nicht genannt wurden, lassen uns Hello Games wissen, dass Spieler dazu in der Lage sein werden, eigene Basen bauen und erweitern zu können.

Wir dürfen gespannt sein, ob dieses Update den Ruf von No Man’s Sky etwas verbessern und verlorene Spieler zurücklocken kann. Unseren Test zu No Man’s Sky findet ihr hier.

Written by: Dano

1 Comment Added

Join Discussion
  1. ricky jameson 28. November 2016 |

    Endlich! na hoffentlich „stürzt“ nachn Update auch nimma so oft ab.
    Hello Games +1

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.