Mafia 3: Kostenlose Demo und der erste DLC im Detail vorgestellt

2K und Hangar 13 hab vor kurzem bekannt gegeben, dass ab sofort eine kostenlose spielbare Demo zu Mafia III für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC über Steam verfügbar ist. Die Spieler können den kompletten ersten Akt von Mafia III erleben, in dem ein fehlgeschlagener Bankraub den Weg für Verrat und für Lincoln Clays Rache am italienischen Mob in New Bordeaux bereitet, für das das New Orleans der 1960er Pate stand. Spieler, die ihr Erlebnis gerne fortsetzen möchten, können ihre Fortschritte übertragen, wenn sie die Vollversion kaufen. Unser Review findet ihr hier.

DLC Screenshot Mafia 3

Schneller, Baby!, der erste kostenpflichtige DLC für Mafia III, ist jetzt ebenfalls erhältlich. Der DLC führt einen neuen Handlungsstrang ein und es gibt noch mehr parallel neben den Ereignissen in Lincoln Clays Rachegeschichte in Mafia III zu erkunden. New Bordeaux wird um Sinclair Parish erweitert, eine Stadt westlich des Sumpfs, in dem sich Lincoln mit dem neuen Charakter Roxy Laveau zusammenschließt, um den korrupten und mächtigen Sheriff “Slim” Beaumont auszuschalten. Neue Fahr- und Kampfmechaniken erweitern Lincolns Repertoire, während er mit neuen Waffen für sein Arsenal und Fahrzeugen für seine Flotte um die Kontrolle von Sinclair Parish kämpft.

Unser Fazit zum Schneller, Baby! Mafia 3 DLC

Die neuen Renn-Herausforderungen sind leider relativ unspektakulär ausgefallen. Als Belohnung für den ersten Platz erhaltet ihr neue Tuning-Teile und Dekos für eure Wagen und die größte Herausforderung in den einzelnen Rennen bieten eher Straßenlaternen und Passanten. Auch technisch hat sich mit dem Release des DLCs leider nichts bei Mafia 3 gebessert. Die Performance auf der PS4 Pro ist weiter grenzwertig und wir hatten vor jedem zweiten Rennen einen Bug, der unseren Wagen nicht ohne Neustart des Events starten ließ. Man darf sich hier natürlich weiterhin kein Gran Turismo erwarten, aber mehr als ein paar lieblos eingefügte Racing-Tracks mit schlechter KI ist es leider nicht geworden. Der zusätzliche Story-Part ist dafür sehr gelungen und Mafia 3 ist immer noch eines der wenigen Spiele, was man gerne auch mal im Hintergrund laufen lässt wegen dem phänomenalen Soundtrack. Season Pass Besitzer können sich also über neue Inhalte freuen, aber einzeln den DLC nachkaufen zahlt sich eher weniger aus.

Tuning Screenshot Mafia

Schneller, Baby! ist das erste von drei DLC-Angeboten, die einzeln oder im Paket als Teil des Mafia III Season Pass erhältlich sein werden. Die kommenden DLCs Unter jedem Stein und Zeitzeichen erscheinen diesen Sommer und bringen neue Inhalte, Charaktere, Gameplay und Handlungsstränge parallel zur Hauptstory von Mafia III.

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

Blogheim.at Logo