Konrad the Kitten: Die neue VR App für Katzen-Fans

Nachdem wir bereits einen großteil des Virtual Reality Aufgebots von der HTC Vive, Oculus Rift und Playstation VR anspielen konnten, drängt sich schon langsam die Frage auf: Wo bleiben die ersten innotativen Projekte und vor allem: Wann kommt der erste Cat-Conten für VR?

Neben Zombies abschlachten und den Weltraum erkunden, will man doch auch irgendwann mal einfach nur mit seiner virtuellen Katzen relaxen. Wie das ganze in action aussieht, könnt ihr hier sehen:

 

Es gibt sogar etwas an Hintergrundgeschichte zum Projekt von den Entwicklern.

„I designed this game for my girlfriend for our anniversary. She is a big fan of cats, so I wanted to surprise her with a virtual kitten she can care about. When she has seen the kitten in VR for the first time she immediately had a cuteness overload. But when I told her she can grab and lift the cat although she hasn’t any controller in her hands, she was skeptical. When she finally realized there was something fluffy in the real world at the same location where the virtual cat was and she really could lift it up and play around with it, she totally got ‚awwwwwwww.'“

Auf der Steam Greenlight Seite des Spiels findet ihr noch etwas an Infos zum Gameplay selbst. Ihr könnt mit der Katze auf verschiedene Plätze mit jeweils 12 verschiedenen freischaltbaren Objekten zum unterhalten der Katze. Das Game wird in der Early Access Phase starten, sobald es auf Steam kommt.

Konrad the kitten vr screen

„If you don’t like cats that much and maybe you’re a boy/men? Konrad can be the chance to make your girlfriend love your super-expensive Virtual Reality Headset. Her excitement of really touching this cute kitten brought us to the opinion, that other girlfriends of other men on this planet should have this as well“

Mit dem Argument wird man wohl nicht unbedingt VR schmackhafter machen für die Massen, aber für Fans von Katzen oder Leute die sich immer schon eine Katze gewunschen haben ist das Projekt sicherlich schon mal erwähnenswert.

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.