Kickstarter Oculus Rift

Auf der E3 wurden nicht nur die X-Box One und die Ps4 gezeigt, nein, auch „kleinere“ Projekte
dürfen hier nicht ins Wasser fallen. Oculus Rift! Das Kickstarter Projekt wurde vor einiger
Zeit angeboten und hatte als Ziel 250.000 USD.
Es kam so gut an, dass sie mittlerweile 2.4 Mio. USD für die Kampagne zur Verfügung
gestellt bekommen haben.
Ab einer Spende von 300 USD ist es möglich sich die Oculus Rift vorzubestellen.

Der Prototyp besteht aus einer Ski-Brille + technischen Schnickschnack die gerade mal
378 Gramm wiegt. Es ist möglich seinen Kopf in der virtuellen Brille um 110 Grad zu bewegen.
Eingetaucht in der Welt, bleibt nur noch ein Problem… die Bewegung. Optional wird die
Oculus Rift als Bildschirm benutzt und der Spieler bewegt sich wie gewohnt mit
Keyboard und/oder Maus. (bzw. Gamepad)

Was machen Brillenträger?

Die Oculus Rift lässt sich mit 3 verschieden Paar Linsen umbauen. Oculus Rift Ersatzlinsen
3 Paar Ersatzlinsen

Die Reichweite bewegt sich von +2 bis -5 Dioptrin und es ist
trotzdem noch möglich seine Brille darunter zu tragen.

Renderbild der Kickstarterprojektes
Renderbild des Kickstarterprojekts

Oculus Rift Kickstarter Seite

Written by: Hacklboy

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Blogheim.at Logo