Gears of War 4 erscheint im Oktober mit netten Split-Screen Features

Gears of War Fans dürfen sich schon mal den 11ten Oktober im Kalender ordentlich markieren. Wie heute offiziell bekannt gegeben wurde, erscheint Gears of War 4 am 11ten Oktober exklusiv für Xbox One.

GOW4_LGO_HORZ_RGB_NEG-616x528

Laut dem News Post von Xbox direkt, dürfen sich Fans der Serie schon mal über ein überarbeitetes Gameplay freuen mit neuer brutaler Action, die typische Kampagne, Multiplayer und das ganze noch powered by Unreal Engine 4. Ihr könnt euch bereits im April einen ersten Eindruck zu Gears of War 4 machen in der Gears of War 4 Multiplayer Beta, wie wir bereits berichtet haben.

Für Freunde von Split-Screen, gibt es bereits auch sehr gute Neuigkeiten direkt von Rod Fergusson. Sowohl Halo als auch Gears of War, hatten immer Split-Screen Möglichkeiten bis hin zum Ursprung der Serie. Nachdem Halo 5 viel negatives Feedback für den fehlenden lokalen Split-Screen Modus erhalten hat, hat sich Rod Fergusson und sein Team sofort an die Arbeit gemacht, damit Gears of War 4 nicht dasselbe passieren wird.

In einem Interview mit Game Informer, bestätigte Rod Fergusson, dass Gears of War 4 einen lokalen Split-Screen Modus erhalten wird. Laut Fergusson wird das ganze jeden einzelnen Modus betreffen, von der Kampagne, bis hin zum Multiplayer. „We can never get rid of that,“ so Fergusson im Interview. Leider wird dadurch auch die technische Seite etwas darunter leiden. Alle Split-Screen Modes werden dadurch nur mit 30fps laufen. Der Multiplayer des Spiels wird vorrausichtlich als einziger Modus mit 1080p und 60fps laufen.

 

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.