Game of the Generation by Cerealkillerz

Next-Gen alias Playstation 4 und Xbox One stehen vor der Tür, deshalb haben wir uns überlegt für euch die besten Spiele am Markt für die aktuelle Generation zu küren. In den nächsten Tagen werden unsere Redakteure ihr persönliches Game of the Generation vorstellen. Hier wollen wir euch unsere absolute Nummer 1 vorstellen. Das Spiel, was unserer Meinung nach einfach jeder Gamer da draußen gespielt haben sollte.

the-last-of-usThe Last of Us hat die gesamte Konkurrenz abgehängt und sich mit einer perfekten Leistung in allen Bereichen, die Auszeichnung absolut verdient! Unser Review zum Spiel findet ihr hier.

pokalWarum der Titel die Höchstwertung bekommen hat, dürfte wohl jeden bereits klar sein nach unserem Review bzw. wenn man es selber gespielt hat, aber wir erklärens euch gerne noch mals zusammengefasst.

Story

Nach Uncharted und Crash Bandicoot war die Messlatte für The Last of Us natürlich verdammt hoch, aber Naughty Dog hat hier ein Meisterwerk in allen Bereichen abgeliefert. Bereits nach den ersten Minuten ist man, wie in keinen anderen Spiel in die Geschichte hineingezogen und will einfach nur wissen wie es weitergeht mit Ellie und Joel. Über die gesamte Laufzeit der des Spiels die sich auf gute 10-15 Stunden ausweitet, baut sich eine unglaublich packende Bindung zwischen den beiden Hauptcharakteren auf und genauso gut ist die Welt um sie herum inszeniert. Kein Film oder Spiel konnte bisher so ein überzeugendes Szenario so gut rüberbringen.

Gameplay

Uncharted hat neue Maßstäbe gesetzt was Animationen und Grafik angeht und das ist The Last of Us auch zugutegekommen. The Last of Us ist mit Beyond: Two Souls das grafisch beste Spiel der Generation. Die Mimik und die Bewegungen der Charaktere sind genauso wie in Uncharted, einfach umwerfend! Kein Spielecharakter bewegt sich und vor allem reagiert so realistisch wie in The Last of Us. Von kleinen Details wie das herunterspringen von Erhöhungen bis hin zu generellen Bewegungsabläufen der Charaktere ist einfach alles stimmig. Durch das einbringen der Clicker, wird der Spieler gezwungen sich durchzuschleichen und erzeugt damit kombiniert mit der ständig fehlenden Munition ein phänomenales spielerisches Erlebnis.

thelastofus

Multiplayer

Als wäre der packende 10-15 Stunden Singleplayer nicht genug, bietet The Last of Us auch noch einen Uncharted 2 liken Multiplayer der extra Klasse. Noch heute spielen ausreichend Leute für nette Partien den Multiplayer und wir haben selbst einige Stunden dort liegen gelassen. Das einfache Crafting System aus dem Singleplayer verleiht der Multiplayer noch mals eine sehr persönliche Note und macht richtig spaß! Ausreichend Auswahl an verschiedenen Modes sind natürlich auch mit dabei, dass ja keine Langeweile aufkommt.

Fazit

Wir müssen noch mals unterstreichen, wie verdient dieses Spiel Game of the Generation wird und hoffen, dass Naughty Dog mit Uncharted 4 weiterhin ihrer Linie treu bleiben und solche unglaublich guten Spiele abliefern! Falls ihr uns nicht vertraut, könnt ihr euch auch gerne von User Meinungen auf Amazon überzeugen lassen.

 

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.