Fairy Tail Band 9 im Test

Phantom Lord ist besiegt und der Wiederaufbau der Gilde kann beginnen. Während alle mit anpacken, ist Lucy allerdings nirgends zu finden. Wurde sie erneut entführt? Die Antwort findet ihr in unserem Testbericht!

Facts

Genre: Action
Verlag: Carlsen
Mangaka: Hiro Mashima
Übersetzt von: Karsten Küstner
Release: 22. April 2011

Was bisher geschah…

Um euch nicht zu langweilen, erzählen wir ab sofort nicht mehr die ganze Vorgeschichte, sondern steigen bei dem Scharmüzel zwischen Fairy Tail und Phantom Lord ein. Die Gilde Phantom Lord verwüstete die Gilde von Fairy Tail und ging sogar noch einen Schritt weiter. Sie vergriffen sich an ein paar Fairy Tail Magier, worauf Makarov, der Gildenmeister von Fairy Tail, rot sieht und befiehlt den Angriff auf die Gilde Phantom Lord. Der Sturm auf die Gilde von Phantom Lord geht allerdings mächtig in die Hose, denn Makarov wird in eine Falle gelockt und all seiner magischen Fähigkeiten beraubt. Ohne ihren Anführer haben die Fairy Tails keine Chance und so ordnet Elsa den Rückzug an.

In der eigenen Gilde angekommen, dachten die Fairy Tail Magier, dass sie erstmal Ruhe von Phantom Lord haben und sich wieder gesund pflegen können. Doch als die Gilde von Phantom Lord auf einmal vor ihrer Gilde steht, entfacht der Kampf erneut. Jose, der Gildenmeister von Phantom Lord befiehlt den Angriff und eine riesige Magie-Kanone fährt aus ihrem Gildengebäude. Den ersten Schuss der Kanone wehrt Elsa todesmutig ab, doch einen zweiten Schuss kann selbst sie nicht abwehren. Natsu, Gray, Happy und Elfman stürmen los, um Phantom Lord direkt anzugreifen. Natsu ist natürlich die Speerspitze und bevor die Kanone eine Chance auf einen zweiten Schuss hat, zerlegt sie der Salamander in kleine handliche Stücke. Nebenbei besiegt er auch gleich das erste Mitglied von Phantom Lords Spezialeinheit Element 4. Die gewonnene Zeit nutzen Gray und Elfman, um Natsu beim Frontalangriff zu unterstützen. Um einen höheren Wirkungsgrad zu haben, teilen sich die drei auf und Elfman triff schon kurz darauf auf das zweite Mitglied von Element 4. Er geht über seine Grenzen und verwandelt sich in einen vollständigen Dämonen. Durch dieses Transformation gelingt es ihm, das Mitglied von Element 4 zu besiegen, doch noch ist nichts gewonnen. Gray trifft auf Jubia, die Zweitstärkste von Element 4.

Der Eismagier gibt alles und schafft es sogar kochendes Wasser einzufrieren. Da er in diesem Kampf über sich hinaus gewachsen ist, konnte er Jubia besiegen. In der Zwischenzeit traf Natsu auf Aria, das stärkste Mitglied von Element 4 und Natsu hat keine Chance gegen den Luftmagier. Gut, dass Elsa zur Hilfe kommt und für den Feuermagier von Fairy Tail übernimmt. Sie macht kurzen Prozess mit dem Widersacher, während Natsu auf der Suche nach dem nächsten Feind ist. Den triff er schneller als er denkt, doch der Gegner ist denkbar ungünstig für Natsu. Gajil, der Eisendrache, steht dem Feuermagier gegenüber. Beide sind Drachentöter und beide haben enorme Kräfte. Es sieht nach einem Remis aus, doch dann kommt Lucy zur Hilfe. Sie beschwört ihren neuesten Stellargeist, der Natsu mit Feuerpfeilen füttert. Schnurstracks kehrt Natsus Kraft zurück und er schafft es Gajil zu besiegen. Doch das größte Übel steht noch immer: Jose, der Gildenmeister von Phantom Lord. Die Fairy Tails sind schon komplett am Ende. Wer kann denn noch den Kampf mit diesem mächtigen Feind aufnehmen? Selbst alle gemeinsam hätten sie keine Chance. Die Rettung naht, denn Makarov hat sich erholt und nimmt sich mit all seiner Kraft Jose an. Mit einem mächtigen Zauber besiegt er Jose. 

Lucys Entscheidung!

Wie aus heiterem Himmel ist Lucy verschwunden. Alle suchen die Tochter einer reichen Familie, doch sie können sie nirgends finden. Selbst in ihrer Wohnung sehen sie nach, doch dort finden sie nur Briefe, die Lucy offenbar geschrieben, aber nie abgeschickt hat. Doch auf einem Zettel finden sie eine Nachricht, die besagt, dass sie heimgehen wird. Natsu & Co. machen sich in Windeseile auf die Socken zum Familiensitz von Lucy, in der Hoffnung, sie zum Verbleib in der Gilde zu bewegen. Währenddessen trifft Lucy bei der Villa ihrer Familie ein. Sie wird mit Freundensprüngen von den Dienern begrüßt und gleich in ein Kleid gesteckt. Der Grund ist ihr Vater, der gleich nachdem er von ihrer Ankunft erfahren hat, nach ihr verlangt hat. Sie betritt den Raum und was sie ihrem Vater zu sagen hat, findet ihr am Besten selbst in Band 9 heraus.

Zusammenfassung

Nach Band 8 wurde im neuen Band etwas Luft aus den Segeln genommen. Die Geschichte rund um Lucy und ihrer Entscheidung ist wichtig und interessant, aber nicht so actiongeladen und maßgebend für die Welt. Im Gegensatz dazu war der Kampf zwischen den zwei wohl mächtigsten Gilden im Land für die Ratsversammlung und die Bevölkerung wesentlich zukunftsweisender. Dennoch ist der neunte Band nicht unspannend oder gar langweilig. Wir erfahren im neuesten Band ein Geheimnis über einen weiteren Magier von Fairy Tail, dessen Namen wir an dieser Stelle allerdings nicht verraten wollen.

Am Ende des Mangas wartet erneut die heiß geliebte Background-Rubrik (Nachwort zur enormen Arbeitsleistung von Magaka Hiro Mashima sowie ein neuer „Lüfte die Geheimnisse von Fairy Tail“ Sonderauftrag), während wir eine Zusammenfassung der Vorbände am Anfang des Mangas noch immer vermissen. Band 9 ist ein weiteres wichtiges Puzzle in der erfolgreichen Manga-Reihe Fairy Tail und auch ohne große Action sowie Kämpfe eine Empfehlung wert.

61FQZTvqQ4L._

Written by: greenrednaruto

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Blogheim.at Logo