Fairy Tail Band 8 im Test

Natsu und Elfman haben bereits je ein Mitglied von Element 4 von Phantom Lord besiegt. Jetzt warten noch die zwei stärksten Mitglieder des Spezial-Teams auf die Fairy Tail Magier und ein Kampf ist bereits im vollen Gange: Gray gegen Jubia. Wird es dem Eismagier von Fairy Tail gelingen, den Kampf für sich zu entscheiden? Die Antwort findet ihr in unserem Testbericht!

Facts

Genre: Action
Verlag: Carlsen
Mangaka: Hiro Mashima
Übersetzt von: Karsten Küstner
Release: 22. April 2011

Was bisher geschah…

Nachdem Natsu, der Protagonist von Fairy Tail, im ersten Band der attraktiven Magierin Lucy durch puren Zufall über den Weg läuft, nimmt er sie mit zu seiner Gilde. Lucy träumte schon immer davon ein Mitglied der Magiergilde Fairy Tail zu sein und ausgerechnet der Food-Maniac Natsu bringt sie dorthin. Er selbst ist nämlich ein Mitglied der Gilde und obendrein ein Feuermagier. Zusammen mit Lucy und seinem treuen Begleiter Happy erfüllen sie ihre ersten Aufträge. In den letzten Bänden schnappten sich Natsu & Co. unerlaubt einen Klasse-S-Auftrag, der sie auf eine abgelegene Insel entführt. Dort stellen sie sich einer Magier-Bande entgegen, die einen gewaltigen Dämon mithilfe des Mondlichts, das nur auf dieser Insel „gesammelt“ werden kann, aus einem gigantischen Eissarg zu befreien versucht. Das gelingt ihnen auch, doch Natsu & Co. stellen sich dem Monster ohne Angst entgegen. Als sie loslegen wollen, zerfällt der Dämon in seine Einzelteile. Die lange Zeit im Eis hat ihn wohl schlimmer mitgenommen, als zuvor vermutet.

Die Gefahr ist gebannt und nachdem Elsa eine Kristallkuppel, die über der Insel schwebte zerstört, ist auch das Phänomen des seltsamen Mondlichts geklärt bzw. beendet. Die Inselbewohner sind heilfroh über die Entwicklungen und Natsu, Gray, Lucy, Happy und Elsa ziehen frohen Mutes von Dannen. Doch zuhause wartet eine Bestrafung, denn Natsu & Co. haben den Auftrag verbotenerweise angenommen. Es kommt allerdings noch schlimmer, denn die Gilde von Fairy Tail ist komplett zerstört! Was ist hier passiert, denken sich die gerade heimgekehrten Fairy Tails. Die Gilde Phantom Lord steckt hinter dem Anschlag und sie ging sogar noch einen Schritt weiter. Als sie sich ein paar Fairy Tail Magier zur Brust nehmen, sieht Makarov rot und befiehlt den Angriff auf die Gilde Phantom Lord. Der Sturm auf die Gilde von Phantom Lord geht allerdings mächtig in die Hose, denn Makarov wird in eine Falle gelockt und all seiner magischen Fähigkeiten beraubt. Ohne ihren Anführer haben die Fairy Tails keine Chance und so ordnet Elsa den Rückzug an.

In der eigenen Gilde angekommen, dachten die Fairy Tail Magier, dass sie erstmal Ruhe von Phantom Lord haben und sich wieder gesund pflegen können. Doch als die Gilde von Phantom Lord auf einmal vor ihrer Gilde steht, entfacht der Kampf erneut. Jose, der Gildenmeister von Phantom Lord befiehlt den Angriff und eine riesige Magie-Kanone fährt aus ihrem Gildengebäude. Den ersten Schuss der Kanone wehrt Elsa todesmutig ab, doch einen zweiten Schuss kann selbst sie nicht abwehren. Natsu, Gray, Happy und Elfman stürmen los, um Phantom Lord direkt anzugreifen. Natsu ist natürlich die Speerspitze und bevor die Kanone eine Chance auf einen zweiten Schuss hat, zerlegt sie der Salamander in kleine handliche Stücke. Nebenbei besiegt er auch gleich das erste Mitglied von Phantom Lords Spezialeinheit Element 4. Die gewonnene Zeit nutzen Gray und Elfman, um Natsu beim Frontalangriff zu unterstützen. Um einen höheren Wirkungsgrad zu haben, teilen sich die drei auf und Elfman triff schon kurz darauf auf das zweite Mitglied von Element 4. Er geht über seine Grenzen und verwandelt sich in einen vollständigen Dämonen. Durch dieses Transformation gelingt es ihm, das Mitglied von Element 4 zu besiegen, doch noch ist nichts gewonnen. Gray trifft auf Jubia, die Zweitstärkste von Element 4. Wie wird der Kampf wohl ausgehen?

Feuer gegen Eisen!

Gray gibt alles und schafft es sogar kochendes Wasser einzufrieren. Da er in diesem Kampf über sich hinaus gewachsen ist, konnte er Jubia besiegen. In der Zwischenzeit traf Natsu auf Aria, das stärkste Mitglied von Element 4 und Natsu hat keine Chance gegen den Luftmagier. Gut, dass Elsa zur Hilfe kommt und für den Feuermagier von Fairy Tail übernimmt. Sie macht kurzen Prozess mit dem Widersacher, während Natsu auf der Suche nach dem nächsten Feind ist. Den triff er schneller als er denkt, doch der Gegner ist denkbar ungünstig für Natsu. Gajil, der Eisendrache, steht dem Feuermagier gegenüber. Wird Feuer über Eisen siegen?

 

Zusammenfassung

Der achte Band führt die Geschichte rund um Natsu & Co. hervorragend fort. Der Kampf zwischen den Gilden Phantom Lord und Fairy Tail findet sein Ende und wer gewinnt, erfahrt ihr am Besten selbst. Dieses Mal ist eine ordentliche Ladung Pathetik mit an Bord; zudem dürft ihr euch auf geballte Action von der ersten bis zur letzten Seite freuen. Am Ende des Mangas wartet erneut die heiß geliebte Background-Rubrik (Nachwort zum Thema Natsu & Gajil sowie ein neuer „Lüfte die Geheimnisse von Fairy Tail“ Sonderauftrag), während wir eine Zusammenfassung der Vorbände am Anfang des Mangas noch immer vermissen. Fairy Tail Band 8 ist meiner Meinung nach der bislang spannendste und actiongeladenste Band der Reihe und definitiv eine Empfehlung wert!

51EHcy6EHhL._

Written by: greenrednaruto

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Blogheim.at Logo