Erster In-Engine Einblick in Total War: Warhammer

Nach ein paar wenigen Trailern vorab zu Total War: Warhammer, erhält die Öffentlichkeit nun einen ersten Einblick zum In-Engine Look des Spiels. Das bedeutet nicht, dass das Endprodukt auch so aussehen wird, viel mehr zeigt der Trailer nur die Animationen der vielfältigen Einheiten und was aktuell aus der Engine rausgeholt werden kann.

Verschiedene taktische Manöver seitens des Imperiums der Menschen sind zusehen und bieten für die Zukunft schon einige spektakuläre Kampfsequenzen, wie die flankierenden Demigreif-Ritter. Ebenso ist schwere Artillerie und ein Imperialer Panzer vertreten, die mit großen Explosionen, Löcher in eine Anstürmende Ork Armee reißen.

Im Allgemeinen sehen wir hier die Schlacht des Nachtfeuerpass, die der Kaiser Karl Franz anführt. Er ist einer der Charaktere, den der Spieler durch eine Reihe von Quests führt. Zudem besitzt jeder spielbare Charakter des Warhammer-Universums einzigartige Fähigkeiten, Rüstung, Waffen, Reittiere und ebenso eine Kampagne.

Vieles erinnert an das wohl eher vergessene Spiel Warhammer: Mark of Chaos und seinem Nachfolger Battle March. Zwei Spiele, die ich denjenigen ans Herz lege, die bis Total War: Warhammer nicht warten können. Releasedatum ist ja auch noch unbekannt. Ansonsten gibt es hier noch den Trailer:

 

 

Written by: Captain Crunch

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Blogheim.at Logo