Erste ernst zu nehmende Benchmarks zu AMDs RX Vega

PC-Gaming Freunde aufgepasst: Es kommt endlich frischer Wind in die High-End Grafikkarten Szene. Zwar wird nVidias GTX 1080Ti nachwievor unangefochten den Performancethron behalten dürfen, aber kommt schon bald die ewig versprochene und viel gehypte RX Vega für Endbenutzer (die Workstation Version der Grafikkarte ist bereits unter dem Namen „Radeon Vega Frontier Edition“ zu haben) auf den Markt.

Erste ernst zu nehmende Benchmarks wurden neulich unter dem Medienoutlet Videocardz.com veröffentlicht und versprechen Performance auf dem Level einer nVidia GTX 1080. Sollte die neue Grafikkarte aus dem Hause AMD zu einem attraktiven Preis auf den Markt kommen, so dürfte sich langsam aber sicher auch der Preis aller anderen Grafikkarten wieder etwas normalisieren. Zumindest wenn nicht wieder alle Karten in Crypto-Mining Maschinen landen.

Quelle: https://videocardz.com

Die Benchmarks stammen von Jason Evangelho, AMDs Technical Marketing Spezialisten (https://videocardz.com)

RX Vega soll noch dieses Wochenende offiziell enthüllt werden.

Review-Karten sind schon bei diversen Testern eingetroffen, so z.B. bei der renommierte Techseite [H]ardOCP, die verspricht unter diesem Link bald schon unabhängige Reviews zu veröffentlichen.

https://www.hardocp.com

Das Review-Sample im Referenz-Design (https://www.hardocp.com)

Wir halten euch auf dem Laufenden was die Preisgestaltung der Grafikkarte angeht.

Quellen:

https://www.hardocp.com/news/2017/07/25/amd_rx_vega_freesync_vs_nvidia_gtx_1080_ti_gsync_coming_soon

https://videocardz.com/71090/amd-radeon-rx-vega-3dmark-fire-strike-performance

Written by: Christian Lang

Blogheim.at Logo