EA und Disney unterschreiben exklusiven Deal für die Rechte der Star Wars Games

Electronic Arts und Disney haben einen exklusiven Mehrjahres-Vertrag unterschrieben welches EA erlaubt Star Wars Games zu veröffentlichen (Visceral Games, DICE und BioWare)

Das Abkommen umfasst Titel die auf Core Gamer abzielen und beinhaltet alle Plattformen. Disney behält einige Rechte um Casual Games auf Mobilen Geräten, Tablets usw. zu machen.

Nachdem LucasArts letzten Monat geschlossen wurden, gingen alle Hoffnungen auf Star Wars 1313 und Star Wars Battlefront 3 verloren. Mit dem neuen Deal bleibt auf jedenfall ein Funken Hoffnung. Ein Star Wars Spiel von Visceral Games (Dead Space Macher) oder auch von BioWare (Dragon Age/Mass Effect) wäre absolut genial!

Star-Wars-Battlefront-Elite-Squadron-2026

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.