Dreamfall Chapters: PC Review

Mit Dreamfall Chapters kommt endlich ein Nachfolger zu den großartigen Adventure Games: The Longest Journey und Dreamfall: The Longest Journey. Wir haben uns das 3D Adventure für euch angesehen und verraten euch im Review warum ihr den Titel im Auge behalten solltet.

Story

Das Spiel ist ingesamt in 13 Kapitel und 5 Bücher aufgeteilt. Jedes Buch hat seinen eigenen Story Zweig mit einem Anfang und einem eigenen Ende. In Dreamfall Chapters folgt in der Geschichte von Zoë Castillo und Kian Alvane. Das Spiel beginnt wo Dreamfall aufgehört hat. Ihr helft Zoë dabei, anderen Menschen in der Storytime aus ihren Alpträumen zu befreien. Zoë befindet sich noch am Anfang der Story in einem Koma, aus dem ihr dann aufwacht und in die Stadt: Europolis zieht. In Europolis herrscht aktuell eine Wahl und zusätzlich Probleme mit Traummaschinen. Bis dorthin, könnt ihr bereits selbst als Spieler einiges an Entscheidungen treffen die sich noch auf den Spielverlauf auswirken sollen.

Dreamfall Chapters 2014-10-23 11-22-21-88

Währendessen springt ihr zur Geschichte von Kian welcher gerade dabei ist aus „Friar’s Keep“ zu entkommen. Mit Überzeugungskraft, Rätsel lösen und ein wenig Hilfe schafft ihr es dann auch aus dem Gefängnis zu fliehen um der Rebellion beizutreten. Wichtig zu Story wäre zu erwähnen, dass man sich wenig auskennen wird, falls man noch nicht die Vorgänger gespielt hat, da einige Charaktere bereits vorkamen und auch einige Anspielungen auf die Vorgänger vorkommen werden.

Grandioses Storytelling vs. Grafik Bugs

Dreamfall Chapters setzt die wunderbare Story der Serie weiterhin gut fort, mit vielen guten Entscheidungsmöglichkeiten und wirklich überzeugenden Charakteren. In der Präsentation ist der Ableger auf jeden Fall der stärkste Teil der Serie. Ihr werdet in jedem Dialog mit mehreren Antwortvorschlägen beliefert und habt bei wichtigen Entscheidungen immer die Information ob der Gesprächspartner sich die Aktion merken wird und ob die Entscheidung später Konsequenzen haben wird. Vor allem Zoë’s Gedankengänge konnten uns wirklich überzeugen. Der Charakter ist wirklich gut gelungen und liefert vorallem in den einzelnen Entscheidungen nachvollziehbare Züge.

Dreamfall Chapters 2014-10-24 00-14-20-22

Weniger erfreulich sind die teilweise doch stark störenden visuellen Bugs des Spiels. Trotz verändern der einzelnen Grafikeinstellungen ändert sich leider nichts an den auftretenden visuellen Fehlern. Wie im Screenshot zu sehen, gehen störende Lichter durch die Charaktere und vor allem in Europolis hat man ständig farbige Flächen im Sichtfeld, die sich nicht lösen lassen. Ansonsten präsentiert sich der Titel aber grafisch wirklich sehr gut für ein Adventure Game

Dreamfall Chapters 2014-10-24 00-05-33-23

Auch die einzelnen Rätsel sind wirklich interessant gestaltet. Zwar teilweise nicht sehr fordernd, aber doch wirklich durchdacht und vor allem für Einsteiger gut geeignet, weil man doch die detailierte 3D Umgebung wirklich schnell alle Kombinationsmöglichkeiten durchprobiert hat um auf die Lösung zu kommen.

Vor allem die einzelnen Charaktere und die vielen Dialog Optionen haben uns bei Dreamfall Chapters überzeugen können und trotz der Tatsache, dass die Story eigentlich mit dem Ableger noch nicht abgeschlossen ist, freuen wir uns schon auf die Fortsetzung der Geschichte und vor allem die Entwicklung der Charakteren und deren Entscheidungen.

Fazit

Dreamfall Chapters präsentiert sich als gutes Adventure Game und überzeugt vor allem durch das grandiose Storytelling und die wirklich starken Charaktere. Da es sich hier um Episoden und Bücher handelt, fehlt natürlich beim Einstieg die Vorgeschichte und auch was danach noch kommt, aber Dreamfall Chapters schafft es doch sehr gut einen quasi Abschluss für das Kapitel zu finden. Von uns gibt es auf jeden Fall eine klare Empfehlung an alle Adventure Fans.

Wertungsbild 9,0

Positiv

+ Grandioses Storytelling inklusive gute Charaktere

+Interessante Rätsel und flüssiges Gameplay

+ Großartiges Setting und Dialogoptionen

Negativ

– Teilweise störende Grafik Bugs

– Fehlende Vorstellung der Charaktere für Neueinsteiger

 

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

1 Comment Added

Join Discussion
  1. Pingback: Dreamfall Chapters – Book II - Trailer 26. November 2014

    […] jetzt Lust auf mehr bekommen hat der sollte sich jedenfalls unsere Review zu Dreamfall Chapters – Book I zu Gemüte […]

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.