Dragon Commander: PC Review

Story

In Dragon Commander muss eine geteilte Welt mit diplomatischem, strategischem und militärischem Geschick vereinigt werden. In Rundenbasierten Zügen trefft ihr strategische Entscheidungen und erobert Ländereien in Echtzeitschlachten mit awesome Drachen samt Jetpack, den ihr neben euren Einheiten steuern könnt.

Von Elfen,Imps,Zwergen über Untote Gestalten ist alles mit dabei und ihr als Halbblut Prinz müsst natürlich das zerstrittene Reich wieder zusammen führen. Neben den epischen Schlachten die ihr zum führen habt, führt ihr auch jede Menge Dialoge mit den jeweiligen Rassen und ihren Anführern. Als Ratgeber habt ihr einen alten Herrn, der sehr Zeus-like aussieht und euch später auch neue Drachenfähigkeiten liefert.

DCApp 2013-08-03 16-28-39-65ck

Gameplay

Rundenbasierende Strategie klingt natürlich anfangs nicht sehr aufregend, aber Dragon Commander bringt viel Action in das Genre. Wie zuvor erwähnt kommandiert ihr neben den Unmengen an verschiedenen Einheitengruppen die euch zur Verfügung stehen auch einen fetten Drachen mit Jetpack. Ja ihr habt richtig gelesen JETPACK. Uns hat dieses Feature wirklich überzeugt, da es einfach nur Laune macht und verdammt badass aussieht. Wenn eure Einheiten irgendwo am Schlachtfeld unterlegen sind, düst ihr einfach mal schnell mit euren Drachen dazu und zerlegt alle Gegner in der Luft.

DCApp 2013-ck08-05 18-36-14-60

Anders als in z.b. Starcraft oder anderen Strategie Spielen, seid ihr nicht auf Geld angewiesen und das abbauen davon sondern von menschlichen Ressourcen. Ihr seid auf eine bestimmte Anzahl pro Karte an Ressourcen begrenzt und müsst euch einen Vorteil verschaffen indem ihr gegnerische Punkte einnehmt und zerstört oder eigene Punkte ausbaut. Praktisch hierbei ist, dass ihr euch ausgegebene Einheiten zurückholen könnt mit einfachem verkaufen eurer Gebäude. Darauf seid ihr hin und wieder auch wirklich angewiesen wenn sich die Schlacht gegen Ende neigt und ihr einfach keine Ressourcen mehr verfügbar habt für neue Einheiten bzw. das rufen eures Drachens.

DCApp 2013ck-08-05 18-31-48-05

Falls ihr generell eher die Taktiker seid und keine Lust auf Action habt, könnt ihr euch auch einfach nur auf das taktische Geplänkel von Dragon Commander stürzen und jeden Kampf von Generälen (gegen extra Kosten) oder automatisch führen lassen. Hier muss natürlich beachtet werden, dass jeder General seine eigenen Vorteile hat und auch das automatisch berechnen in die Hose gehen kann, auch wenn ihr prozentuell durch eure Armee überlegen seid.

Aktuell wird dem Balancing noch der letzte Feinschliff gegeben, deshalb wollen wir darauf nicht näher eingehen. Wir empfehlen vorerst eher die leichteren Stufen, da die Gegner in den höheren Stufen teilweise einfach extrem überlegen sind und das natürlich den spaß mindert.

Grafik/Soundtrack

Die Grafik von Dragon Commander erweist sich als überraschend gut. Wir haben das Spiel auf den höchsten Settings spielen können und waren teilweise sehr begeistert. Auch bei riesigen Schlachten über die gesamte Map verteilt gabs keine Ruckler oder Verzögerungen. Der Soundtrack ist neben den grandiosen Dialogen auch sehr gut gelungen und sowohl im Menü als auch im Spiel selber sehr stimmig.

Auf der Brücke könnt ihr euch mit eurer Gemahling entspannen, in der Bar mit euren Generälen diskutieren,eure Forschungen vorantreiben oder euch auch mit täglichen politischen Entscheidungen die Zeit vertreiben. Dragon Commander bietet hier eine riesige Bandbreite an Beschäftigungsmöglichkeiten und beweist in allen Bereichen eine gute Leistung.

DCApp ck2013-08-04 20-53-07-76

Fazit

Dragon Commander mischt das RTS Gebiet mit Jetpack Drachen und jeder Menge Features auf und kann durchgehend überzeugen. Es ist mit Sicherheit eines der interessantesten und umfangreichsten Strategie Spiele der letzten Jahre. Unser einziges Manko war die wenig einsteigerfreundliche Anfangsphase aber hier wird eben noch vor allem der KI der letzte Feinschliff verpasst und lässt dann auch das letzte Manko verblassen. Dragon Commander offenbart sich als der neue RTS-Alleskönner und wird sowohl Strategie-Fanatiker als auch Neueinsteiger im Genre überzeugen können. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung! Wer schon zuschlagen will, kann es bereits bei Amazon recht günstig bestellen.

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

Blogheim.at Logo