Dragon Age: Inquisition bekommt 4 Spieler Co-Op Modus

BioWare bringt einen 4 Spieler Co-Op Modus für Dragon Age: Inquisition. Laut den Entwicklern soll es eine “action-packed dungeon-crawling four-player co-op experience” werden.

Der Multiplayer wird keinerlei Einfluss auf die Single-Player Kampagne haben und auch umgekehrt nicht, laut BioWare. Die Co-Op Story wird getrennt ablaufen von der Kampagne des Spiels und Items vom Multiplayer werden nicht in den Single-Player übernommen.

E3_2013_Screen21

“We wanted to make sure that the two economies are separate, which will allow a stronger progression in both SP and MP,” BioWare im Interview “If you play Dragon Age multiplayer, you will learn how each class plays a different role in combat, how different skills work, and how your party composition can give you a tactical advantage on the battlefield. This knowledge is transferable to SP, but items are not.”

Der Co-Op Multiplayer wird nur online sein und es arbeitet dasselbe Team in der Entwicklung, was bereits den Multiplayer von Mass Effect 3 entwickelt hat. Ein lokaler Splitscreen Multiplayer ist nicht geplant

Der Multiplayer von Dragon Age: Inquisition soll mit 12 Charakteren zum Launch spielbar sein und es sind mehr Charaktere nach dem Launch geplant.

Dragon Age: Inquisition erscheint für PlayStation 3, PlayStation 4, Windows PC, Xbox 360 und Xbox One am 18. November in Nord Amerika und 21. November in Europa.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Blogheim.at Logo