Disney schließt LucasArts

Sehr traurige Nachrichten für alle die Hoffnung hatten in gute Games, durch die Übernahme von LucasArts durch Disney. Wie Kotaku berichtet wurden heute die Mitarbeiter informiert über die Schließung. Ca. 150 Leute wurden entlassen und beide Projekte Star Wars: First Assault und Star Wars 1313 wurden gecancelled. Disney wird immer noch LucasArts verwenden um Spiele zu lizenzieren aber das Studio ist geschlossen.

Theoretisch könnte Disney First Assault oder 1313 einem anderen Entwicklerstudio überlassen, aber das wären dann komplett andere Spiele.

LucasFilm’s Statement dazu “After evaluating our position in the games market, we’ve decided to shift LucasArts from an internal development to a licensing model, minimizing the company’s risk while achieving a broader portfolio of quality Star Wars games,“

„As a result of this change, we’ve had layoffs across the organization. We are incredibly appreciative and proud of the talented teams who have been developing our new titles.”

Star_Wars_1313_Gameplay

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.