Dishonored & Silent Hill Komponist Daniel Licht verstorben

Komponist Daniel Licht, der bereits einige schaurige Musikstücke zu diversen Entertainment-Bereichen veröffentlicht hatte starb am 2. August im Alter von 60 Jahren an Krebs.

Den in Detroit geborenen Musiker werden Gamer wohl am ehesten durch seine Beiträge bei Silent Hill Downpour und Book of Memories, als auch Dishonored kennen. Neben Videospielen beteiligte Licht sich auch an einigen Horror Filmen wie Children of the Corn, Amityville und Hellraiser. Sein wohl bekanntestes Werk ist die Musik hinter der US-amerikanischen Krimiserie Dexter, die ihm einige Awards eingebracht hatte.

Die traurige Nachricht wurde von dem Spiele-Komponisten Austin Wintory (Flow, Journey) auf Twitter veröffentlicht.

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

Blogheim.at Logo