Destiny 2 – DLC „The Curse of Osiris“ bestätigt

Eine Woche ist vergangen, seitdem die Server von Destiny 2 offiziell eröffnet wurden und schon jetzt kann Bungie einen Meilenstein verzeichnen! Nachdem Teil 1 nach Release bei den Fans hervorragend ankam und damals zu manchen Überlastungen und Fehlercodes geführt hat, war man diesmal besser vorbereitet. Dennoch hatte man nicht damit gerechnet, dass bis zu 1,2 Millionen Spieler gleichzeitig in die Welten des MMO-Shooters eintauchten, was sogar das Online-Phänomen PUBG kurzzeitig entthronte. Während der ganzen Aufregung hat sich jedoch still und heimlich im Xbox Store ein kleiner Fehler eingeschlichen! Denn für kurze Zeit war dort die Erweiterung „The Curse of Osiris“ zu finden, mitsamt einer detaillierten Produktbeschreibung.

Um mögliche Verschwörungen und Theorien direkt aus dem Weg zu schaffen, hat man nun auch von Seiten Bungie den DLC offiziell auf Twitter bestätigt. Mit dieser Erweiterung soll mit dem Merkur ein Planet hinzugefügt werden, der kampflustigen Hütern aus dem Schmelztiegel bekannt sein sollte. Dabei warten auch wieder zahlreiche Story Missionen und Abenteuer auf die Spieler, bei denen neue Waffen und Ausrüstungsteile gesammelt werden können, deren Stil an ägyptische Götter erinnert. Wie viele Arenen dem PvP-Bereich hinzugefügt werden, lässt sich noch nicht sagen, aufgrund der aktuellen Armut an Maps wären mehrere Gebiete jedenfalls nicht verkehrt. Von der Geschichte wollen wir nicht zu viel vorweg nehmen, soviel aber sei verraten: Ihr werdet auf den Mentor von Ikora, ihres Zeichen Anführerin der Warlocks auf dem Turm, treffen.

Erscheinen soll das DLC im Dezember 2017, also 3 Monate nach dem Start von Destiny 2. Bei erfahrenen Spielern von Destiny 1 schrillen bei solchen Zeitangaben jedoch direkt die Alarmglocken. Denn damals hat Bungie den hoch gepriesenen  „Crota“ DLC ebenfalls früh nach Start angekündigt, jedoch dann über Monate hinweg herausgezögert und somit eine Vielzahl an Spieler vergrault. Bleibt zu hoffen, dass man diesmal das Versprechen hält, die Fangemeinde bei Laune zu halten und mit ausreichend Content zu versorgen.

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

Blogheim.at Logo