Deponia Doomsday PC Gaming Review – Reif für die Müllinsel

Deponia Doomsday – Reif für die Müllinsel

Daedalic Entertainment hat mit Doomsday den vierten Teil der Deponia Saga herausgebracht und das, obwohl von offizieller Seite nach Goodbye Deponia die Geschichte bereits zu Ende erzählt war. Ausgehend davon, dass in Deponia scheinbar nichts so richtig ernst genommen wird, selbst Naturgesetze scheinen manchmal außer Kraft getreten zu sein, hätte man sich denken können, dass es der Triologie vierten Teil geben wird.

Einfach mal mit der Zeit gehen

Der Satz dürfte wahrscheinlich auch im Meeting vom Daedalic Team gefallen sein, als man sich leise still und heimlich ans Werk machte eine Fortsetzung zu basteln und neben dem traditionellen Point & Click Genre sich schnell noch dazu entschied Zeitreisen einzubauen. Und so vermischen sich viele neue sowie bereits bekannte Gebiete mit neuen Rätseln, die entweder ziemlich straightforward zu lösen sind oder sich komplett meiner Logik einziehen. Im Game spielt ihr den egoistischen Anti-Helden Rufus, der verzweifelt versucht vom Schrottplaneten Deponia zu fliehen und ein Happy End mit Goal anstrebt.

deponiadoomsday_05

Ich mag meinen Humor wie meinen Kaffee – schwarz mit einem Stück Zucker

Mit den Sprüchen und Dialogen trifft Deponia bei mir voll ins Schwarze und es mangelt im Spiel garantiert nicht an zynischen Kommentaren. Dabei überzeugt Doomsday wiedereinmal mit dem sympatischen Anti-Helden Charakter, aber vor allem auch mit sehr gut synchronisierten Stimmen – da macht es dann auch nichts, wenn des Rätsels Lösung mal nicht ganz so stimmig ist.

Deponias Rätsel bringen jetzt auch PS4 Spieler zum Schwitzen!

deponiadoomsday_09Ihr habt richtig gehört, denn ab heute ist Deponia Teil 1 offiziell für die PS4 verfügbar und damit beginnt auch schon die schweißtreibendste aller Fragen: PC oder PS4? Auf jeden Fall Daumen hoch wenn es um Deponia geht. Das letzte Mal als ich von einem Point & Click Adventure so begeistert war, war zu Zeiten von Monkey Island und als die Leute noch wussten das Guybrush ein Typ und keine Männerhaarbürste ist.

Wertungsbild 9.3

 

 

Written by: Thomas Schwan