Dead Space 3 erscheint mit Sprachsteuerung

Dead Space 3 wird mit Sprachsteuerung für Kinect für Xbox 360 erscheinen. Die brandneue Kinect-Funktionalität lässt die Spieler noch tiefer in das Dead Space-Universum eintauchen. Durch einfache Sprachbefehle können sie einem Freund helfen und ihm bei den Schrecken beistehen, die in diesem nervenzerfetzenden neuen Abenteuer auf sie warten. Dead Space 3 mit Kinect wird es Coop-Partnern erleichtern einander Gesundheit und Munition zu geben, Ziele zu finden, den anderen zu reanimieren und vieles mehr.

„Mit den Sprachbefehlen in Dead Space 3 haben die Spieler eine einzigartige Möglichkeit das Grauen zu eliminieren, unabhängig davon, ob sie sich den Nekromorphs im Einzelspieler-Modus allein stellen wollen oder mit dem Drop-in/Drop-out-Coop an der Seite eines Freundes“, erklärt Steve Papoutsis, Executive Producer bei Dead Space 3 und VP, General Manager von Visceral Games.

„Dead Space 3 bietet die Horror-Action, die unsere Fans erwarten und lieben. Und mit der Möglichkeit das Abenteuer allein, mit einem Freund oder mit Kinect zu überleben, sind wir begeistert, das nervenzerfetzende Dead Space-Erlebnis auf ein ganz neues Spielerpublikum auszuweiten.“

Dead Space 3 wird ab dem 7. Februar 2013 ungeschnitten für PlayStation 3, Xbox 360 und PC im Handel erhältlich sein.

 

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.