Das PlayStation 4 Pro Spiele Line-up im Überblick

Sony hat heute die Startliste für den Veröffentlichungstag von PlayStation 4 Pro (PS4 Pro) (CUH-7000-Serie) bekannt gegeben. Titel wie Uncharted 4: A Thief‘s End und Call Of Duty : Infinite Warfare gehören zu den Ersten, die die Leistungsstärke und Performance des PS4 Pro-Systems ausnutzen, das durch verbesserte Rechenleistung und eine Reihe grafischer Verbesserungen ein verstärktes Gaming-Erlebnis bietet.

Die folgenden Titel werden ab der Veröffentlichung verfügbar sein:

·        Bound

·        Call of Duty: Black Ops 3

·        Call of Duty: Infinite Warfare

·        Call of Duty: Modern Warfare Remastered

·        Deus Ex: Mankind Divided

·        DRIVECLUB VR

·        EA SPORTS FIFA 17

·        HELLDIVERS

·        HITMAN

·        Hustle Kings

·        inFAMOUS First Light

·        inFAMOUS Second Son

·        Knack

·        Mafia III

·        Mittelerde™: Mordors Schatten

·        NBA 2K17

·        Paragon

·        Ratchet & Clank

·        RIGS Mechanized Combat League

·        Rise Of The Tomb Raider

·       Robinson: The Journey

·       SMITE

·       Super Stardust Ultra

·       The Elders Scrolls Online: Tamriel Unlimited

·       The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition

·       The Last Of Us Remastered

·       The Last Of Us: Left Behind

·        THE PLAYROOM VR

·        Titanfall 2

·        Tumble

·        Uncharted 4: A Thief‘s End

·        Until Dawn: Rush of Blood

·        VR Worlds

·        World Of Tanks

·        XCOM 2

Zusätzlich zu den oben genannten Titeln werden bis Ende des Jahres mehr als 45 weitere Spiele für PS4 Pro optimiert sein, darunter Killing Floor 2, The Last Guardian und Final Fantasy XV. Spiele wie Nioh, Resident Evil 7 Biohazard und For Honor ziehen zu Beginn des nächsten Jahres nach.

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

Blogheim.at Logo