Crash Bandicoot N. Sane-Trilogie ab Sommer erhältlich

Wie von Sony während ihrer letzten E3-Pressekonferenz angekündigt, arbeitete man zusammen mit Activision an einer HD-Neuauflage der klassischen Crash Bandicoot-Trilogie für die PS4. Wie Activision heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, müssen sich Fans des Nasenbeutlers nicht mehr allzulange gedulden. Ab 30. Juni 2017 bekommen wir die Möglichkeit, die Playstation-Ursprünge von Entwicklerteam Naughty Dog (heute bekannt für The Last of Us & Uncharted-Reihe) wiederzuerleben.

In dieser Kollektion inkludiert sind hochauflösende Remasters von Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot 3: Warped. Diese drei Spiele wurden zwischen 1996 und 1998 auf der ersten Playstation-Konsole veröffentlicht und legten den Grundstein für die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Naughty Dog und Sony. Die Entwicklung der „N. Sane-Trilogie“ übernahm das Team von „Vicarious Visions“, welches in jüngster Vergangenheit Erfolge mit „Skylanders“ feierte und mittlerweile auch am nächsten Destiny-Titel arbeitet.

Written by: Dano

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Blogheim.at Logo