Cerealkillerz Game Highlights für 2015

Während unser Community-Voting für Euer bestes Game des Jahres 2014 noch läuft, werfen wir für Euch einen Blick in die Zukunft und verraten Euch, auf welche Games sich die Cerealkillerz-Redaktion 2015 am meisten freut:

The Witcher 3 – Wild Hunt

Eine riesige, fantastische Welt, viele Aufgaben und das alles in toller Next-Gen Grafik. The Witcher 3 – Wild Hunt ist von der Redaktion bereits heiß erwartet. Zum ersten Mal wird mit Ciri auch ein weiblicher Charakter spielbar sein, was dem ganzen einen völlig anderen Blickwinkel verleihen könnte. (Release: 19. Mai 2015, für PC, Xbox One, PS 4)

Witcher 3 Wild Hunt Screen

The Witness

The Witness fällt aus dem Rahmen und präsentiert sich mit einem ungewöhnlichen Spielkonzept. Ohne viel Einführung wird der Spieler in eine Welt voller Rätsel entlassen, die es zu lösen gilt. Hauptziel dabei: Die Gegend in First-Person-Ansicht erkunden und die grauen Zellen aktivieren.

(Release:   PC, PS 4 (IOS und andere Plattformen angekündigt)

screenshot07

The Order: 1886

Der schon vorab gelobte Steampunk-Shooter verspricht jede Menge Action. Im Viktorianischen London kämpft man gegen Werwölfe und andere Kreaturen. Aktuelles Gameplay zum Titel findet ihr hier.

(Release:  20. Februar 2015, PS 4)

The-Order-1886-p3

Devil May Cry – Definitive Edition

Dante schafft es 2015 in verbesserter Grafik und mit optimiertem Gameplay auf die Next-Gens. Wie berichtet wird das Spiel mit allen DLCs veröffentlicht werden. Unser Review zu DmC findet ihr hier.

(Release: 17. März 2015, Xbox One, PS 4)

dmc

Life is Strange

Schon im Jänner dürfen wir in die erste Episode des Mystery-Abenteuers „Life is Strange“ eintauchen. Dabei haben wir nicht nur die Fähigkeit die Zeit zurückzudrehen sondern werden auch in eine mysteriöse Geschichte rund um die Heimatstadt der Protagonistin Max verwickelt.

(Release Episode 1/5: 30. Jänner 2015, PC, PS3/4, Xbox 360/One)

lifeis

Uncharted 4: A Thief’s End

2015 können wir endlich wieder in die Haut von Nathan Drake schlüpfen. Nach den letzten Ankündigungen und Trailern können wir uns auf ein graphisch toll aufbereitetes Action-Spektakel und eine würdige Fortsetzung der Vorgänger-Games freuen.

(Release: TBA (2015), PS 4)

U4_E3_1024x768

Just Cause 3

Im dritten Teil des Open-World-Titels wird es wieder viel Chaos, Zerstörung und darüber hinaus noch einen zu stürzenden Diktator geben. Viel Action ist damit vorprogrammiert.

(Release: TBA (2015), PC, Xbox One, PS4)

13 - Y62HkkP

Evolve

Turtle Rock Studios, meldet sich nach Left 4 Dead endlich wieder mit einem Co-Op Shooter zurück. Mit der Big Alpha, die vor kurzem gelaufen ist, hatten wir neben der Gamescom, noch mals die Möglichkeit den Titel ausgiebig anzuzocken und verfolgen für euch laufend die Updates der Entwickler. Es wird bereits an neuen Modis gearbeitet und man darf einiges erwarten bis zum Release im Februar. Gameplay findet ihr wie immer auf unserem Channel inklusive unserem Preview.

(Release: 10. Februar 2015, Xbox One, PS4, PC)

Evolve-11

No Man’s Sky

Hello Games entwickeln wohl die größte SpaceSim die es jemals gab. Prozedural generierte Planeten und einer „Spielzeit“ von ca 5 Milliarden Jahren, wenn man jeder Welt ein paar Sekunden widmet, lassen das Entdeckerherz höher schlagen. Die damit entstehenden Planeten sollen auf keinen Fall reiner Zufall sein so kommt es zb nicht vor das es auf einer Welt ohne Sauerstoff Tiere gibt und das es nur Luft geben kann bei Planeten die den richtigen Abstand zur Sonne haben.

(Release: TBA (2015), PS4)

Becron5

Batman Arkham Knight

Mit Arkham Knight erwartet uns das dritte Spiel aus der Reihe der auch der letzte sein soll. Batman wird dort mit seinem bisher schlimmsten Gegner konfrontiert werden, dem Arkham Knight einem Anti-Batman. Ein nettes Feature des Games wird bestimmt das Batmobil sein dieses kann man dann sogar fernzusteuern

(Release: 2. Juni 2015, PC, Xbox One, PS 4)

batman-arkham-knight

Ori and the Blind Forest

Das liebevolle Jump ’n‘ run Game konnte uns bereits auf der Gamescom und Game City sehr überzeugen. Wir haben auch bereits mehrmals mit dem österreichischen Entwickler Thomas Mahler von Moon Studios, über seinen Titel sprechen können. Gameplay findet ihr auf unserem Youtube Channel.

(Release: Frühjahr 2015, Xbox One, Xbox 360, PC)

QV4BRX7eWi0KaDYX

Bloodborne

Das düstere Action-Game führt uns in die Stadt Yharnam in der sich eine Seuche breit macht. Unser Protagonist – natürlich immun gegen diese – muss um sein Überleben kämpfen und sich durch einige Gegnerhorden schlachten. Unser Preview von der Gamescom 2014 findet ihr hier.

(Release: 25. März 2015, PS 4)

bloodborne

Natürlich gibt es neben diesen Top-Spielen noch unzählige weitere, die uns 2015 erfreuen werden. Fortsetzungen von 2014 gestarteten Episoden-Adventures wie Red Thread Games‘ Dreamfall Chapters oder Telltales Game of Thrones und Tales of the Borderlands werden von uns schon mit Spannung erwartet. Außerdem sind wir gespannt auf Neuigkeiten aus dem Hause Daedalic, .. & Co.

Damit auf ein gutes Gaming-Jahr 2015!

Written by: COracle

1 Comment Added

Join Discussion
  1. Pingback: Cerealkillerz Game Awards 2014 - Recap 31. Dezember 2014

    […] Cerealkillerz Game Highlights für 2015 […]

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.