Xbox 360/Xbox One

Metro: Last Light – bringt ihr es zum Laufen?

Das Metro Franchise, dass seit der Schließung von THQ nun Koch Media gehört, wird bald erweitert: Last Light soll am 17. Mai für PC, PS3 und XBox360 released werden. Zumindest die PC Version wird aber bei einigen Spielern Hardwardeupgrades erfordern, dafür sieht das Spiel grafisch mal wieder allererste Sahne aus. Die

Erste Details zu FIFA14

EA Sports haben heute offiziell FIFA 14 für XBox 360, PlayStation 3 und PC angekündigt. ONM erhielten auch Hinweise darauf, dass noch Informationen für andere Formate folgen würden: Wii U, Handheld und Next-Gen könnten also auch noch folgen. EA veröffentlichte auch eine Liste mit den wichtigsten Neuerungen und Features, die

Pressekonferenz Recap: Gamescom und Game City

Gestern, 11. April, versammelte sich die heimische Videospielbranche, Medien- und HandelspartnerInnen zur Pressekonferenz „Gamescom und Game City“ im Wiener Rathaus. Als Präsentatoren der gamescom nahmen Katharina C. Hamma (Geschäftsführerin Kölnmesse) und Franko Fischer (Pressesprecher gamescom) am Podium Platz. Für die Game City sprach wienXtra spielebox Leiterin, Michaela Schierhuber. gamescom: 21.-25.

Xbox Launch Titles angekündigt – Forza und Ryse

Laut aktuellen Berichten wird Cryteks “Ryse” ein Launch Title für die neue XBOX. Ursprünglich wurde Ryse im 3. Quartal des Jahres 2011 von Microsoft enthüllt und sollte ein Xbox360-exclusive Titel mit Kinect Funktionalität sein. Daraus wurde nichts, das Spiel wurde nicht veröffentlicht und erneut überarbeitet, um dann für die Next-Gen-Konsole

Zweiter Metal Gear Rising: Revengeance DLC verfügbar

Unter dem Namen „Jetstream“ erscheint die Erweiterung für PlayStation 3 sowie Xbox 360 und konzentriert sich dabei auf den Charakter Sam, der bereits aus der Vollversion des Spiels bekannt ist. Im neuen DLC steuert der Spieler Samuel Rodrigues und erlebt in einem zusätzlichen Kapitel die Geschichte aus dessen Blickwinkel –

Batman: Arkham Origins enthüllt

Das nächste Batman Game wird am 25. Oktober diesen Jahres unter dem Namen Arkham Origins für PC, PS3, Wii U und XBox 360 erscheinen und als Prequel zu Asylum und City dienen, berichtet Kotaku. Publisher bleiben weiterhin Warner Bros. Interactive, Developer wird statt den Rocksteady Studios, die schon die für

Angebliches Announce Event und Preis der Xbox One

Aus verschiedenen Quellen strömen die gleichen Gerüchte: so berichten sowohl The Verge als auch der bekannte Microsoft-Analyst Paul Thurrott, dass die neue Konsole auf einem Event am 21. Mai 2013 vorgestellt werden solle, der Releasetermin wird im “frühen November” gehandelt. Bisher nur “Xbox” (ohne 720) genannt, soll Microsoft’s Next Gen-Maschine

Blogheim.at Logo