Castlevania Lords of Shadow 2: PS3 Review

Castlevania Lords of Shadow 2 Playstation 3 Testbericht

Nach dem großen Erfolg von Castlevania Lords of Shadow bringt uns Konami und Mercurysteam endlich den lang erwarteten Nachfolger. Wir haben das gute Stück ausgiebig getestet und verraten euch hier im Test ob der Titel mit seinem Vorgänger mithalten kann.

Story

Castlevania ist an sich eine sehr Story lastige Serie, da es jetzt doch schon einige Ableger davon gibt. Im Vorgänger habt ihr bereits Bekanntschaft gemacht mit Gabriel Belmont, den Hauptprotagonisten beider Teile. Der wichtige Unterschied ist, im Vorgänger wart ihr noch ein Mensch der sich gegen Satan stellen musste. In Lords of Shadow 2, seid ihr selbst der böse Dracula und fristet euer Dasein als untoter Vampir. Kurz nach dem Tutorial bekommt ihr auch eine Kurzfassung der bisherigen Ereignisse in Castlevania serviert um etwas in die Geschichte des Spiels hineinzukommen. Euer wirklicher erster Auftritt beginnt in der Zukunft, wo ihr aus eurem langen Schlaf erweckt werdet, weil die Gehilfen von Satan alles für seine Rückkehr vorbereiten. Der aus dem Vorgänger bekannte Zobek hilft euch von Anfang an und bietet Gabriel das einzige an was er eigentlicht begehrt, den Tod. Da er ein unsterblicher Vampir geworden ist, will er nichts anderes als sein Leben zu beenden und Zobek weiß wie man an die einzige Waffe kommt, die das für ihn erledigen kann. Sobald ihr wieder eure alte Stärke erlangt habt, beginnt dann die Tötungsreise durch Massen von Kreaturen, Mechs und epischen Endbossfights. Das Spiel punktet vor allem wieder mal mit der hochwertigen Story und der hohen Spielzeit von über 10 Stunden mit zusätzlichen New Game+ wo ihr noch mals eure Fähigkeiten aufbessern könnt und die fehlenden Gegenstände suchen könnt, die euch beim ersten Durchlauf entgangen sind.

Castlevania 2 Shot 2014-02-22 03-56-19Gameplay

Castlevania hat bereits mit Lords of Shadow einen kleinen Angriff auf die Hack and Slay Giganten wie God of War oder Devil May Cry gestartet und konnte sehr gut überzeugen. In Lords of Shadow 2 hat sich Mercurysteam wirklich selbst übertroffen und noch mals am Kampfsystem gefeilt. Die beiden Magiefähigkeiten aus dem Vorgänger wurden durch Void und Chaos ersetzt. Mit dem Void Schwert könnt ihr eure Lebensanzeige wieder füllen und die Chaos Energie hilft euch Schilde und Panzerungen von Gegner zu durchbrechen. Um beide Fähigkeiten mit Energie zu versorgen müsst ihr längere Zeit ungetroffen eure Gegner bekämpfen. Sobald die Anzeige gefüllt ist, werfen die Gegner mit jedem Treffer Kugeln ab, die ihr mit den Analogsticks aufsaugen könnt um eure Energie wiederherzustellen. Das System überzeugt durchgehend und liefert mit den immer mehr werdenden Kombo-Möglichkeiten ein forderndes und vor allem interessantes Kampfsystem.

CV 2 Screen Shot 2014-02-22 03-44-54Neben den vielen Kampfskills, bietet Lords of Shadow 2 auch noch zusätzlich ein paar weitere Tricks. Ihr bekommt für gute Kampfeinlagen oder zufällig Relikte von Gegnern. Diese können zwar auch im Shop gekauft werden, aber ihr bekommt im Kampf genug davon, also bleibt das eher nebensächlich. Mit den Relikten könnt ihr eure Void und Chaos Power wiederherstellen, eure Lebensanzeige, alle Skills für kurze Zeit freischalten und aufs höchste Level bringen oder auch mit einem kleinen geflügelten Gefährten, versteckte Schätze aufdecken. Auch die Gegnervielfalt in Lords of Shadow 2 ist enorm wie im Vorgänger. Die meisten Gegner können zwar nur Standardangriffe und einen unblockbaren Angriff ausführen, aber die KI ist durchgehend sehr fordernd. Etwas übertrieben war leider die Ideen Roboter ins Spiel einzubauen. Völlig belanglos zur Story steht man hin und wieder Mechs mit MG’s und Raketen gegenüber die noch dazu in der größeren Variante teilweise sehr anstregend werden können.

Castlevania 2 Rats Screen Shot 2014-02-22 04-11-53

Ein weiteres Manko ist leider der Einbau von Stealth Einlagen geworden. Es ist zwar eine nette Abwechslung mal als Ratte durch diverse Gänge zu laufen um Türen zu öffnen oder auch das übernehmen von Gegnern um weiterzukommen, doch es passt leider gar nicht ins Spiel hinein. Prinzipiell hätte man sich diesen Einfall komplett sparen könnnen und dafür noch mals an den Rätseln feilen, oder neue Gegnerklassen zum bekämpfen ins Spiel bringen können. Auch erwähnenswert ist für alle die gerne ein neues Spiel+ anfangen wollen, dass das Tutorial nicht überspringbar ist. Ihr könnt zwar einzelne Cutscene’s überspringen aber das Tutorial müsst ihr immer wieder von vorne spielen.

Grafik und Soundtrack

Grafisch überzeugt Lords of Shadow 2 auf jeden Fall trotz „nur“ 720p. Die Lichteffekte und das Umgebungsdesign sind vor allem innerhalb der Gebäude großartig geworden. Die einzelnen Welten sind wieder durchgeschmischt von herbstlichen Wäldern über verschneiten Bergen und auch ein paar Unterweltbereichen. Trotz der hohen Spielzeit und viel Story Material passt die Mischung aus Cutscene und Gameplay absolut. Ihr habt meistens sogar mehrere Levelabschnitte zum absolvieren bevor ihr wieder eine Portion Story serviert bekommt.

Der Soundtrack ist wie auch im Vorgänger immer sehr stimmig zu den einzelnen Levelbereichen. Etwas nervig kann zwar die kurze Sequenz werden, die jedes mal erscheint wenn ihr das Spiel ladet oder stirbt, aber das ist natürlich verkraftbar.

Fazit

Castlevania Lords of Shadow 2 liefert mal wieder ein episches Gesamtpaket mit kleinen Fehlern. In Sachen Gameplay und Story können sich God of War und co. einiges abschauen. Von uns gibts mal wieder eine klare Empfehlung. Castlevania Lords of Shadow 2 gehört inklusive dem Vorgänger in jede Sammlung und vor allem Hack and Slay Fans kommen hier zu 100% auf ihre Kosten. Die etwas unnötigen Schleicheinlagen und übertriebenen Mech Einlagen sind leicht zum übersehen, wenn man bedenkt wie viel Lords of Shadow 2 einfach richtig gut hinbekommen hat.

8,7Positiv

+ Großartige Story

+ Gameplay Neuerungen überzeugen

+ Enorme Spielzeit und Wiederspielwert

Negativ

– Sinnlose Schleich-Einlagen

– Übertriebene Mech-Gegner

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.