Breath of the Wild ist Nintendos letztes Spiel für die WiiU

Was für viele von euch wahrscheinlich keine Überraschung sein wird, hat Nintendo jetzt offiziell bestätigt. The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird, sobald es am 03.03. gleichzeitig mit der Nintendo Switch erscheint, das letzte von Nintendo produzierte Spiel für die WiiU sein. Der Vorsitzende von Nintendo of America, Reggie Fils-Aime, bestätigte dies in einem Interview mit Videospiel-Website Polygon. Jedoch erwähnte er, dass Online-Services zu Spielen wie Mario Kart 8, Splatoon und Super Smash Bros. weiterhin unterstützt werden.

Das heißt zwar nicht unbedingt, dass ab April keine Spiele mehr für die WiiU veröffentlich werden, aber Nintendos hauseigene Entwicklerteams fokussieren sich (wahrscheinlich bereits seit einiger Zeit) auf die Entwicklung von Spielen für die Nintendo Switch (und 3DS). Wir erwarten jedoch danach nicht mehr allzu viele Releases, fällt es uns doch schwer, hier ein Spiel zu nennen, welches nach Breath of the Wild erscheinen soll.

Written by: Dano

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Blogheim.at Logo