Borderlands 3 Entwicklung startet vielleicht schon bald

Da Gearbox Softwar aktuell noch ein wenig mit Battleborn beschäftigt ist, haben die arbeiten für Borderlands 3 zwar noch nicht begonnen, aber laut neuesten Infos soll es dann doch endlich soweit sein. Das Studio ist sich zwar noch nicht sicher ob das ganze Borderlands 3 oder Borderlands 4 betitelt wird, aber die Arbeiten gehen auf jeden Fall spätestens  nachdem die DLC’s zu Battleborn erschienen sind los.

Mcshooty Face Borderlands

Im Interview mit Eurogamer auf der PAX East wurde auch noch über Borderlands Easter Eggs in Borderlands gesprochen und vielleicht auch schon Andeutungen zu Borderlands 3 in den kommenden Battleborn DLC’s: „There’s already a lot of Borderlands easter eggs in Battleborn,“ so Pitchford „But they’re all from previous Borderlands games. So what if we put easter eggs for future stuff in the DLC?“

Dieses mal wird die Entwicklung auch wieder direkt von Gearbox Software inklusive dem Art Director Scott Kester geleitet. Borderlands The Pre-Sequel war bisher der einzige Ableger, der von 2K Australia entwickelt wurde. Unser Review zum letzten Lebenszeichen der Borderlands Serie, in Form der Handsome Collection findet ihr hier.

 

 

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer

1 Comment Added

Join Discussion
  1. Pingback: Battleborn PS4 Review - Borderlands trifft auf noch mehr Chaos 5. Mai 2016

    […] s.parentNode.insertBefore(po, s); })(); 0 Wie wir bereits berichtet haben, ist Borderlands 3 schon so gut wie in Entwicklung. Ob sich Borderlands Fans die Zeit bis zum Release mit Battleborn […]

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.