Battleborn auf der gamescom 2015: Releasedatum und neue Charaktere

Wie auf der gamescom 2015 angekündigt soll Battleborn, der Kampf um den letzten Stern im Universum, am 9. Februar 2016 für PS4, XboxOne und PC released werden.

Mit einem aus 25 spielbaren Charakteren lassen dich die Entwickler gearbox software und Publisher 2K im Gefecht der verschiedenen Fraktionen mitmischen. Im 1st-Person MOBA-Style tischen euch die Macher von Borderlands Dandy-Roboter, Martial Arts-Schwammerl, Spacemarines, Vampir-Ninja und vieles mehr auf.

Let the battle begin!

Das anfänglich geplante Sortiment von acht spielbaren Charakteren wurde auf 25 erweitert. Auf der gamescom 2015 wurden gleich ganze vier neue spielbare Helden vorgestellt, welche auch im gamescom-Trailer zu bewundern sind: Benedict, der Flattermann mit Flügel-Prothese und Rocket Launcher, Mellka, die eine formverändernde Waffe mit Gift-Projektilen mit sich führt, Reyna „die Valkyrie“, deren Hand zu einer Laserpistole umfunktioniert wurde und Ambra, die Sonnenpriesterin, die nicht nur im Nahkampf austeilen, sondern auch ihre Mitstreiter heilen kann.

Battleborn umfasst neben dem 5v5 Online-Multiplayer-Modus, mit verschiedensten Variationen, auch einen Story-Mode, den man alleine, zu zweit mit Splitscreen (nur auf PS4 und Xbox One), oder auch online mit bis zu fünf Spielern genießen kann. Und egal ob Single-Player oder Multi-Player: Es gilt den letzten Stern des Universums vor der Zerstörung durch zwielichtige Widersacher zu bewahren.

battleborne

Wir gucken beim Anzocken von Battlerborn über die Schulter. (c)Lina Berehi

Es gibt pro Match zehn Stufen, die der Charakter hochleveln kann. Um den Charakter zu skillen, steht pro Level eine von zwei Fähigkeiten in Doppelhelix-Optik zur Auswahl. Zusätzlich kann der Charakter mit bis zu drei Items ausgerüstet werden.

Diese können nicht nur euren Charakter verbessern- manche haben zum Beispiel auf Einfluss auf die Fähigkeiten der Gegner. Du willst bessere Items? Spiele Missionen wiederholt, um besseren Loot zu bekommen! Mit jedem Spiel steigt zudem der sogenannte Commander-Rank, der dem Spielerprofil entspricht.

2K_Battleborn_CoopTeamwork_2

Die letzten überlebenden Welten geraten aneinander. (c)2K

Der Spielesnack für zwischendurch

Die Entwickler von Battleborn haben Elemente, die sie lieben, in ihrem Spiel vereint: Competetive, Rollenspiel, freaky Charaktere und wenn möglich soll sich eine Runde in der Mittagspause ausgehen! Ob ihre Ideen und deren Umsetzung ausreichen, um sich am derzeit boomenden kurzweiligen Online-Multiplayer-Markt zu behaupten, dürfen wir ab 09. Februar 2016 selbst beobachten.

Written by: Helene List

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.